Indonesische Lehrende auf Weiterbildung zum Thema Restaurierung in Krems

Department für Bauen und Umwelt

17.02.2020

Von 1. bis 22. Februar 2020 sind vier Lehrende des berühmten Instituts Seni Indonesia, Yogyakarta, der ältesten Kunsthochschule Indonesiens, auf Weiterbildung an der Donau – Universität Krems. Diese durch Dr habil Patricia Engel initiierte Kooperation ist der letzte Schritt in der Errichtung der ersten Fakultät „Restaurierung von Kunst- und Kulturgut“ in Indonesien. Gleichzeitig wird der Beruf in Indonesien gesetzlich geschützt und auf akademisches Niveau gehoben. Mit Dr. Engels Hilfe wurde im Dezember 2019 das Curriculum finalisiert und ab Herbst 2020 zum Studium angeboten.

Im bedeutenden Archiv des Stiftes Zwettl, der berühmten Graphiksammlung im Stift St. Florian und der weitgehend unbekannten Sammlung graphischer Werke des Stiftes Heiligenkreuz lernen die Lehrenden aus Indonesien vor allem das konservatorische Herangehen an ganze Sammlungen, das Beurteilen von Klima- und Raumsituationen, restauratorische Materialuntersuchung und das Beschreiben der graphischen Blätter und Dokumente in der sogenannten restauratorischen Dokumentation. Gleichzeitig erhält Prof. Dr. Harno Dwi Pranow, Chemiker an der Gadjaha University, einer der wichtigsten technischen Hochschulen Indonesiens, bei Prof. Dr. Manfred Schreiner an der Hochschule für Bildende Künste Wien Einblicke in die naturwissenschaftliche Untersuchung von Kunstwerken.

Grundlage der Arbeiten wird das Entwickeln einer für Indonesien speziellen Restaurierungstheorie. Dafür gibt es im Herbst 2020 ein Seminar an der Donau-Universität Krems.

Die jahrelange Zusammenarbeit mit indonesischen Experten zeigt auch den Nutzen für Europa: das tropische Klima bietet zahlreiche Herausforderungen, auf die wir uns angesichts des Klimawandels ebenfalls bald einstellen werden müssen.

Die Kooperation ist durch ASEA Uninet und SP24 finanziell unterstützt und ermöglicht. Zu danken ist außer Prof. Dr. Schreiner, den Verantwortlichen in den Stiften: Herrn Mag. Ehrl CRSA, MMag. Nägele OCist. und Dr. Mag. Gamerith.

 

Indonesier in Stift Heiligenkreuz
©
Christine Hollmann

Pater Roman vom Stift Heiligenkreuz (2. von links) und Fr. Dr. Engel von der Donau-Universität Krems (2. von rechts) mit den Lehrenden aus Indonesien in Stift Heiligenkreuz

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK