Termin

28.07.2022, 18:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

online via ZOOM

Die „DanubeUrban Brand“ vereint mehrere Projekte, die darauf abzielen, das kulturelle Erbe der Donau als Instrument zur Entwicklung lokaler Möglichkeiten und gemeinsamer Marken für einkommensschwache Gemeinden zu nutzen. Der Fokus liegt auf demographisch schrumpfenden Regionen, peripheren Städten und Grenzsituationen. Von den Erfahrungen dieses Projekts können nicht nur die sechs Donauländer profitieren, sondern auch Gemeinden wie Accumoli.

 

Vortragender:

Vizedekan Prof. Arch. Bálint Kádár, Ph.D. - Universität für Technologie und Wirtschaft Budapest (H)


Nähere Informationen und ZOOM-Link
Zum Anfang der Seite