Veranstaltungsreihe Kulturerbe - Last und Leidenschaft 2019

Kellergassen im Weltkulturerbe

Termin

20.11.2019, 18:30

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Heuriger Pichler

Steiner Kellergasse 52

3500 Krems an der Donau (Krems-Stein)

Kosten freier Eintritt

Die im Jahr 2018 anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres initiierte Veranstaltungsreihe "Kulturerbe/Last und Leidenschaft" wird auch im Jahr 2019 fortgesetzt.

Im gewohnten Format werden Persönlichkeiten aus der Praxis und der Wissenschaft Impulsreferate zu ausgewählten Themen halten, welche im Anschluss mit dem Publikum diskutiert werden.

 

aktuelle Veranstaltung:

Kellergassen im Weltkulturerbe

Als Kellergassen werden in Österreich meist als Hohlweg ausgebildete Gassen bezeichnet, in denen sich Weinkeller und Presshäuser befinden. Diese Kombinationen aus Landschaft und Architektur stellen – vorwiegend in Niederösterreich, aber auch in weiteren vier Bundeländern und einigen Anrainerstaaten – ein Jahrhunderte altes, erhaltenswertes Kulturgut dar.
Anhand historischer Beispiele erläutert Univ. Prof. Dr. phil. Dr. habil. rer. oec. Dr. h.c. Wolfgang Rohrbach, Stv. Geschäftsführer von Europa Nostra Austria, die Geschichte der traditionsreichen Kellergassen und stellt die kulturhistorische Zusammenhänge zwischen dem gebauten Kulturerbe und der umgebenden Landschaft dar.

 

AUSGEBUCHT! KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH!


Einladung

Information

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK