Zentrum für Regenerative Medizin

Department für Gesundheitswissenschaften, Medizin und Forschung

Die Erforschung und Entwicklung alternativer bzw. die Verbesserung bestehender Therapien bei orthopädischen Problemen des Bewegungsapparats ist die Kernaufgabe des wissenschaftlichen Teams am Zentrum für Regenerative Medizin.

Ihr Fokus liegt dabei auf Methoden des Tissue Engineering für die Knorpel- bzw. Knochenregeneration. Dafür werden in Kooperation mit Partnern aus dem klinischen, industriellen und universitären Bereich verschiedene Zellkulturmethoden und Zellressourcen wissenschaftlich bearbeitet und Materialien in Hinblick auf Biokompatibilität und Zell-Matrix-Interaktionen untersucht.

Das besondere Augenmerk der ForscherInnen am Zentrum für Regenerative Medizin liegt in der praktischen Umsetzbarkeit ihrer gewonnenen Erkenntnisse im klinischen Alltag.

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer

Teamfoto ZRM
©
Walter Skokanitsch

PhD Regenerative Medizin

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK