Aus Anlass des 15-jährigen Jubiläums, welches am 07. Dezember begangen wird, lädt der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen alle Interessierten ganz herzlich zu folgender Veranstaltung ein: 
 
Titel: 

Diversität an Universitäten: Welche Dimensionen von Diversität und Inklusion spielen an Universitäten aktuell eine besondere Rolle und wie sieht die Praxis dazu aus?

 

Wann: Mittwoch, 07. Dezember 2022, ab 09:30 – ca. 12:00 Uhr (danach Mittagsbuffet)
Wo: Audimax, UWK

 

Newsmeldung an der UWK

 

Der Umgang mit Diversität (wie z.B. Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion und Weltanschauung, aber auch sozialer Hintergrund) rückt an österreichischen Universitäten zunehmend als Herausforderung und Handlungsfeld in den Fokus. Dies ist zum einen auf gegenwärtige Entwicklungen auf nationaler und EU-Ebene zurückzuführen, zum anderen führen gesellschaftspolitische Bewegungen zur Auseinandersetzung mit aktuellen Krisen und der Verschärfung von Ausschließungsmechanismen.
Was bedeutet dies aber nun für Akteur_innen an den Universitäten (Leitung, Management, Lehre, Forschung, Gleichstellung- und Antidiskriminierungs-Stellen)?
All diesen Fragen geht Soziologin, wissenschaftliche Beraterin und Hochschullektorin Dr.in Roswitha Hofmann unter Berücksichtigung verschiedener Perspektiven in ihrem brandaktuellen Vortrag nach.


Anschließend dürfen wir zur Diskussion begrüßen:
• Mag. Friedrich Faulhammer (Rektor der Universität für Weiterbildung Krems)
• Mag.a Jutta Pirker-Kerschbaumer (Vorsitzende des AKG, Universität für Weiterbildung Krems)
• Mag.a Charlotte Khan (Vorsitzende des AKG, WU Wien)
• Mag.a Dr.in Roswitha Hofmann (www.uebergrenzendenken.at)

 

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Zum Anfang der Seite