Christina Hainzl

Zur Person

Christina Hainzl hat Zeit- und Kunstgeschichte in Salzburg und Florenz studiert. Sie absolvierte Forschungsaufenthalte in Rom und Washington DC mit Unterstützung des Rockefeller-Foundation Archive Centers und der Begabtenförderung der Emmanuel-und-Sofie-Fohn-Stiftung für Bildende Kunst. 2011 postgraduale  Ausbildung in Politischer Kommunikation.

Sie leitet an der Universität für Weiterbildung Krems das Research Lab Democracy and Society in Transition. Zuvor war sie als Kuratorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kunstbereich tätig.

Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Schnittstelle Wissenschaft, Politik und Kunst, sowie Gesundheit und Gesellschaft. Sie vertritt die UWK in der European Science Diplomacy Alliance.

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Hainzl, C.; Dialer, D.; Kuske, H. (2022). Gesundheitspolitik und Gesellschaft in der COVID-19-Krise. LIT, Wien, Österreich

Hainzl, C.; Dialer, D. (2022). Die COVID-19-Krise als Chance und Herausforderung. In: Hainzl, C.; Dialer, D., Kuske, H., Gesundheitspolitik und Gesellschaft in der COVID-19-Krise: 1-8, LIT, Wien, Österreich

Hainzl, C.; Juen, I. (2022). Zur Akzeptanz telemedizinscher Versorgung. Ergebnisse des TelemedMonitorÖsterreich. In: Hainzl, C.; Dialer, D.; Kuske, H., Gesundheitspolitik und Gesellschaft in der COVID-19-Krise: 135-150, LIT, Wien, Österreich

Hainzl C.; Ingruber, D.; Praprotnik, K.; Perlot, F.; Hermann, A. (2022). Demokratieradar Welle 3, Einstellung zu Föderalismus. Datensatz

Hainzl C.; Ingruber, D.; Praprotnik, K.; Perlot, F.; Hermann, A. (2022). Demokratieradar Welle 4, Föderalismus und Landtage. Datensatz

Hainzl, C.; Grimm, M. (2021). Antisemitismus in Österreich nach 1945. Hentrich & Hentrich, Leipzig, Deutschland

Hainzl, C. (2021). Jüdisch sein ist keine Selbstverständlichkeit. In: Hainzl, C.; Grimm, M., Antisemitismus in Österreich nach 1945: im erscheinen, Hentrich & Hentrich, Leipzig, Deutschland

Perlot, F., Hermann, A., Praprotnik, K., Ingruber, D., Hainzl, C. (2021). Demokratieradar Welle 2 (SUF edition). Datensatz: doi: https://doi.org/10.11587/7WBMAB, AUSSDA

Hainzl, C.; Ingruber, D.; Praprotnik, K.; Hermann, A.; Perlot, F. (2020). regional.national.föderal - Zur Beziehung politischer Ebenen in Österreich. Facultas, Wien

Hainzl, C.; Ingruber, D.; Praprotnik, K.; Perlot, F.; Hermann, A. (2020). Democracy Radar Wave 1. Hainzl, C.; Ingruber, D.; Praprotnik, K.; Perlot, F.; Hermann, A., Democracy Radar Wave 1, 1: -, AUSSDA, Wien

Filzmaier, P.; Hainzl, C.; Krczal, E.; Plaikner, P. (2018). Politik und sozialmedizinische Versorgung. Facultas, Wien

Hainzl, C. (2018). Nicht versichert in Österreich - im Gespräch mit Dr. Katharina Reich und Mag. Christa Praher Ennöckl. In: Peter Filzmaier, Christina Hainzl, Eva Krczal, Peter Plaikner, Politik und sozialmedizinische Versorgung: 1, Facultas, Wien

Ogertschnig, M. (2018). Der demografische Wandel und Herausforderungen für das Gesundheitswesen. In: Filzmaier, P.; Hainzl, Ch.; Krczal, E.; Plaikner, P., Politik und sozialmedizinische Versorgung: 56-65, Facultas, Wien

Hainzl, C. (2017). Kultur - Präsenz - Politik. In: Filzmaier, P.; Hainzl, C.; Ingruber, D.; Plaikner, P., Kultur und Politik. Reflexion oder Aktion? 29-39, Facultas, Wien

Duffek, K.; Hainzl, C.; Plaikner, P.; Filzmaier, P. (2015). Jugend und Politik: Generationendialog oder Gesellschaftskonflikt? Facultas, Wien

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Digitale Gesundheitsversorgung als politische Herausforderung

Angewandte Telemedizin - best practice aus Österreich, 23.06.2022

Algorithmen und Macht. Künstliche Intelligenz als Entscheidungsträgerin der Zukunft?

Blue Hour, Podiumsdiskussion, 31.05.2022

Aktuelle Studie zu Vertrauen in die Wissenschaft und Politik

Hintergrundgespräch, 19.05.2022

Zeitenwende - unsere Welt im Ausnahmezustand

14. Mediengipfel, 21.04.2022

Podiumsdiskussion

Alumni Tag 2021, 22.10.2021

Europäische Gesundheitspolitik

PdD-Seminar mit Diskussion, 24.06.2021

Schwerpunkt Gesundheit und Gesellschaft, Telemedizin Monitor

Interdisziplinäres DoktorandInnen-Kolloquium, 01.12.2020

Generation Media Bridges - When the discourse gets nasty: Anti-Semitism, Hate-Speech, Fake-News: Discussing the Official Definition of Anti-Semitism: Agreeing to Disagree?

Online Media Summit 2020 / Startup Media Tel Aviv, 09.09.2020

Jugend und Politik

Podiumsdiskussion, 02.03.2020

Wandel - Krise - Katastrophe

11. Jahrestagung der IGPB, 27.02.2020

Die zerrissene Welt – radikale Entwicklungen und alte Feindbilder im neuen Europa

13. Mediengipfel, Lech, Österreich, 28.11.2019

Kunst Demokratie Politik - Politische Bildung im Museum

Workshop für Lehrende, Krems, Österreich, 23.10.2019

Adults

Workshop, Parlament, Hofburg, Wien, Österreich, 06.05.2019

Zum Anfang der Seite