Blue Hour | Leopold Museum

Mehr als ein Zeitvertreib: Spiel als Triebkraft von Wirtschaft, Kultur, Bildung und Politik

Termin

05.11.2019, 19:00 - 22:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Auditorium, Leopold Museum Wien

Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Veranstalter Alumni-Club
Kosten freier Eintritt

Mehr als ein Zeitvertreib: Spiel als Triebkraft von Wirtschaft, Kultur, Bildung und Politik

Ob in digitaler oder analoger Form Spiele sind längst ein bedeutender Teil unserer Gesellschaft geworden. In den Bereichen Gesundheit, Bildung, Umwelt oder Mobilität werden zunehmend Spiele eingesetzt, um das Verhalten von Menschen zum Positiven zu verändern. Unternehmen nutzen spielebasierte Maßnahmen wie etwa Gamification-Methoden zur Motivation ihrer MitarbeiterInnen oder um Innovationsprozesse in Gang zu bringen.

Die Fragen die in dieser Blue Hour diskutiert werden sind u.a.: Wie wirkt sich Game-based Learning auf die Bildung aus? Wie können gamifizierte Unternehmen funktionieren? Spiele als Mittel von politischer Emanzipation, oder als Reduktion von Komplexität? Verspielte Jugend, zwischen Leistungsdruck und Hedonismus?

 

Podiumsgäste (laufend aktualisiert)

- Mag. Dr. Alexander Pfeiffer, MBA, MA: Massachusetts Institute of Technology (MIT) | Zentrum für Angewandte Spieleforschung, Donau-Universität Krems

- Dipl. Ing. Dr. techn. Simone Kriglstein: Universität Wien - CSLEARN - Educational Technologies

- Mag. Arch. Jörg Hofstätter: Geschäftsführender Gesellschafter von ovos gmbh

- Yvonne Scheer: mehrfache Computerspiel-Staatsmeisterin, Genderbeauftragte des österr. E-Sport Verbands (ESVÖ)

- Michael Fleischhacker, Bakk phil, MA: Bildungshub.wien/Bildungsdirektion für Wien, Lehrer an der NMS Kinzerplatz in Wien-Floridsdorf

Anmeldung

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Veranstaltung und Ihren diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK