„Sagen Sie ihnen, ich habe ein wunderbares Leben gehabt!“

Österreichische Erstaufführung des „virtuellen Oratoriums“ „Wittgensteins Welten“ von Ulrich Lettermann und Erich Rentrow an der Donau-Universität Krems

11.12.2018

Wittgensteins Welten

Ludwig Wittgenstein gilt seiner Nachwelt nicht nur als einer der brillantesten Köpfe des 20. Jahrhunderts, sondern wird auch als eine der schillerndsten Figuren der Wissenschaftsgeschichte, ein zerrissener Charakter und – posthum aufgedeckt – als mehr oder weniger heimlicher Homosexueller wahrgenommen. Gleichwohl beschloss er sein Leben mit dieser Botschaft an seine Forscherkollegen: „Sagen Sie ihnen, ich habe ein wunderbares Leben gehabt.“

Ulrich Lettermann und Erich Rentrow haben den Versuch gewagt, Wittgensteins Biographie und Werkgeschichte vor den Spiegel der Philosophiegeschichte des Abendlandes zu stellen und so Wittgensteins Werk im Spiegel und durch den Spiegel der Vergangenheit zu betrachten und stellen ihn gleichzeitig in die Musik- und Geistesgeschichte seiner Gegenwart. Ein Versuch, der auf beeindruckende Weise gelungen ist: So wird von Gero Friedrich aus Wittgensteins Werk zitiert, bereits eingesprochene Textpassagen werden klanglich bearbeitet zugespielt, ebenso wie Musik von Clara Schumann, Johannes Brahms und Anton Bruckner. Dem Komponisten und Saxophonisten Ulrich Letterman, der an diesem Abend als Arrangeur, Pianist und Klarinettist auftritt, gelingt es, die Musik der Live Zuspielungen mit seinen Instrumenten aufzunehmen und behutsam fortzuspinnen. Wort, Ton, Sprache, Klang und Licht bilden gemeinsam mit einer beeindruckend reduzierten und gleichzeitig kraftvollen Darbietung einen stimmigen Rahmen für „Wittgensteins Welten“.

„Wittgensteins Welten“ als Eigenproduktion der Kleinen Bühne Paderborn im DeelenHaus entstanden, war am 5. Dezember 2018 an der Donau-Universität Krems erstmals in Österreich zu sehen!

Rückblick

Information

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK