Weltfrauentag 2021

08.03.2021

Aus Anlass des Weltfrauentages, der jährlich am 08. März begangen wird, lädt das Rektorat der Universität für Weiterbildung Krems gemeinsam mit der Stabsstelle für Gleichstellung und Gender Studies, dem Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen, dem Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung, dem Team für digitale Transformation und der ÖH Donau-Universität Krems alle Interessierten ganz herzlich zu folgender Veranstaltung ein: 
 
Lockdown für die Gleichstellung!? Auswirkungen von Digitalisierung, Homeoffice und Arbeitsteilung auf Frauen in der Corona-Pandemie. 
Montag, 08. März 2021
10:30 – ca. 12:15 Uhr, 
Link zur Veranstaltung

Mit meiner Teilnahme willige ich in die Verarbeitung meiner bekanntgegebenen personenbezogener Daten zur Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung durch die Universität für Weiterbildung Krems ein. Meine Einwilligung kann ich jederzeit durch E-Mail an datenschutz@donau-uni.ac.at widerrufen. Für weitere Informationen zur Datenverarbeitung beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Weltfrauentag 2021

Moderation:
Andrea Eckert, Schauspielerin und Filmemacherin

Mitwirkende:
Katharina Mader, Institut für Heterodoxe Ökonomie, Wirtschaftsuniversität Wien
Judith Schoßböck und Nike Pulda, Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung, Universität für Weiterbildung Krems
Christina Hell, Mitarbeiterin/Projektmanagerin im Team für digitale Transformation, Universtiät für Weiterbildung Krems

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK