INCLUD-ED: Strategies for inclusion and social cohesion in Europe from education

Beschreibung

INCLUD-ED untersucht Erziehungs- und Bildungsstrategien die dazu beitragen Ungleichheiten zu überwinden und sozialen Zusammenhalt zu fördern. Weiters werden erziehungs- und bildungswissenschaftliche Strategien zur Vermeidung von sozialer Exklusion mit besonderem Fokus auf Risiko- und Randgruppen entwickelt.

Details

Projektzeitraum 01.11.2006 - 31.12.2011
Fördergeber EU
Förderprogramm 6. Rahmenprogramm
Logo - Europäische Union
Department

Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien

Zentrum für Professionelle Kompetenz- und Organisationsentwicklung

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dipl.Dolm. Lil Reif
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK