Process Oriented Learning and Infomation eXchange

Beschreibung

Das Projekt umfasst folgende Lebenszyklen: Die Analyse der komplexen Geschäftssituation Identifikation der individuellen und organisationellen Lernziele Analyse der zukünftig erforderlichen Kompetenzen und matchen mit den individuellen Skills der MitarbeiterInnen Definition der Lernstrategien Simulation der Lernprozesse mittels Simluationsspiel Durchführung des Lernprozesses mittels Softwarearchitektur Monitoring des Gelernten

Details

Projektzeitraum 01.12.2005 - 30.11.2009
Fördergeber EU
Förderprogramm 6. Rahmenprogramm
Department

Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Ass.Prof. Mag. Dr. Lukas Zenk
Projekt­mitarbeit Dr. Eva Mayr Dipl.-Ing. Dr. Karin Elisabeth Siebenhandl Manuela Wieländer, MSc Ass.Prof. Mag. Dr. Lukas Zenk

Publikationen

Risku, H.; Peschl, F.-M. (2010). Kognition und Technologie im kooperativen Lernen: vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation. Göttingen: Vienna University Press

Mayr, E. (2010). Warum „Trainings von der Stange“ nicht passen. Maßgeschneiderte Weiterbildung für Organisationen. Vienna University Press, Kognition und Technologie im kooperativen Lernen. Vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation: 109-120

Risku, H.; Peschl, F.-M. (2010). Einführung: Lernen als kooperative Wissensgenerierung. Göttingen: Vienna Univ.Press, Kognition und Technologie im kooperativen Lernen: Vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation: 7-14

Risku, H.; Windhager, F.; Smuc, M.; Mayr, E. (2010). Ein Hammer für eine Schraube? Angepasste Weiterbildung in Organisationen – Eine Frage von Kultur, Kognition und Technologie. Göttingen: Vienna University Press, Kognition und Technologie im kooperativen Lernen. Vom Wissenstransfer zur Knowledge Creation: 93-108

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK