Beschreibung

Die Programmevaluation untersucht, an Hand eines Vorher-Nacher Designs ob es bei übergewichtigen Kindern, die am Präventionsprogramm „Durch Dick und Dünn“ teilnehmen, zu Veränderungen im Ernährungs- , Bewegungsverhalten, in der Lebensqualität und in relevanten biomedizinischen Parametern kommt. Zur Anwendung kommen vorwiegen quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Details

Projektzeitraum 01.01.2010 - 30.06.2013
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm ---
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Ludwig Grillich
Projekt­mitarbeit Mag. Dr. Christina Kien Birgit Teufer, MA BA Dipl.-Ing. Patricia Tüchler
Zum Anfang der Seite