Funktionen

Christina Kien ist am Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation als wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Evaluation von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung zuständig.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Laufende Projekte

Entwicklung eines Plans zur Evaluation des Pilotprojekts AT 2.0

Projektzeitraum: 15.09.2023–31.12.2024
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ludwig Grillich
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Nachhaltige Gesundheitsversorgung im Spannungsfeld zwischen Tradition und Evidenzbasierung

Projektzeitraum: 13.04.2023–31.03.2025
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Brigitte Piso
Fördergeber: Sonstige

Zu Favoriten hinzufügen

Becoming Equipped to Tackle Epidemics Right (BETTER)

Projektzeitraum: 01.03.2023–28.02.2026
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Gerald Gartlehner
Fördergeber: sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen (Körperschaften, Stiftungen, Fonds)

Zu Favoriten hinzufügen

REMOVE: De-Implementierung von medizinischen Leistungen mit geringem Wert für die Patient*innen aus einer Systemperspektive

Projektzeitraum: 01.02.2023–31.01.2026
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Einbindung von Bürger_innen bei der Gesundheitsförderung in „Gesunden Gemeinden“ in NÖ – ein Praxisleitfaden

Projektzeitraum: 09.01.2023–31.12.2023
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ursula Griebler
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Externe nutzen- und entwicklungsorientierte fachliche Evaluation einer digitalen Angebotsinfrastruktur in der Settingprävention

Projektzeitraum: 01.04.2022–29.02.2024
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ludwig Grillich
Fördergeber: Unternehmen

Zu Favoriten hinzufügen

Evaluierung Jackpot.fit

Projektzeitraum: 01.02.2022–31.12.2023
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ludwig Grillich
Fördergeber: Sonstige

Zu Favoriten hinzufügen

Wissenschaftliche Begleitung eines Gemeindeprojekts zur Stärkung der sozialen Teilhabe älterer Menschen

Projektzeitraum: 01.11.2021–31.03.2024
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ludwig Grillich
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Interdisziplinäre Forschungsgruppe "Stärkung kritischer Gesundheitskompetenz in Zeiten digitaler Transformation"

Projektzeitraum: 01.04.2021–31.12.2023
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ursula Griebler

Zu Favoriten hinzufügen

Cochrane Public Health Europa

Projektzeitraum: 01.01.2015–31.12.2023
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm: ---

Zu Favoriten hinzufügen

Abgeschlossene Projekte

Evaluation des Pilotprojekts "Jausenküche an niederösterreichischen Volksschulen"

Projektzeitraum: 02.09.2020–28.02.2023
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Lisa Affengruber
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Evaluation der Tätigkeit der Regionalen Gesundheitskoordinatorinnen und -koordinatoren

Projektzeitraum: 01.09.2017–31.12.2022
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ursula Griebler
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Das österreichische Schulgesundheitssystem: eine Ist-Stands-Erhebung

Projektzeitraum: 01.07.2021–31.12.2022
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ursula Griebler
Fördergeber: Bund (Ministerien)

Zu Favoriten hinzufügen

Evidenzsynthese zur Wirksamkeit von Social Marketing Kampagnen mit Fokus auf Massenmedienkampagnen

Projektzeitraum: 01.09.2022–31.12.2022
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Gesundheitsbericht Sekundarstufe 2 (14- bis 19-Jährige): Begleitforschung 2022

Projektzeitraum: 15.09.2022–31.12.2022
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen (Körperschaften, Stiftungen, Fonds)

Zu Favoriten hinzufügen

Wirkungsanalyse des Programms »Gesunde Schule«

Projektzeitraum: 28.05.2021–31.12.2022
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Entwicklung eines Initiative »Tut gut!« übergreifenden und wirkungsorientierten Evaluations- und Monitoringsystems

Projektzeitraum: 11.12.2017–31.12.2021
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ludwig Grillich
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

HT19-04: Depressionen bei Kindern und Jugendlichen: Führt Psychotherapie im Vergleich zu anderen Therapien zu besseren Ergebnissen?

Projektzeitraum: 01.12.2019–31.08.2021
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Barbara Nußbaumer-Streit
Fördergeber: andere internationale Organisationen

Zu Favoriten hinzufügen

Begleitforschung zur Implementierung des Programms "Gesunde Schule"

Projektzeitraum: 01.05.2020–31.03.2021
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Christina Kien
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)

Zu Favoriten hinzufügen

Formative Evaluation des Pilotlehrgangs "Regionale/r Gesundheitskoordinator/in" AE

Projektzeitraum: 01.01.2017–31.12.2020
Projektverantwortung (Universität für Weiterbildung Krems): Ursula Griebler
Fördergeber: Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm: ---

Zu Favoriten hinzufügen
Mehr laden
von

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Schwingshackl, L.; Stadelmaier, J.; Lay, R.; Griebler, U.; De Santis, K.K.; Zeeb, H.; Kien, C.; Reimer, M.; Eble, J.; von Philipsborn, P.; Gerhardus, A.; von Elm, E.; Meerpohl, J.J.; Kiesswetter, E. (2023). In Cochrane nutrition reviews assessment of dietary adherence varied considerably. Journal of Clinical Epidemiology, 158: 1-9

Griebler, U.; Kien, C.; De Santis, K.K., Stratil, J.; Borchard, A.; Heise, T.L. (2022). Dissemination of Evidence by Cochrane Public Health Europe in German-Speaking Countries: An Online Stakeholder Survey. International Journal of Public Health, Volume 67 | Article 1605265: https://doi.org/10.3389/ijph.2022.1605265

Sommer, I.; Harlfinger, J.; Kien, C.; Klerings, I.; Affengruber, L.; Dobrescu, A.; Griebler, U. (2022). Stakeholders’ perceptions and experiences of factors influencing the commissioning, delivery, and uptake of general health checks: a qualitative evidence synthesis (Protocol). Cochrane Database of Systematic Reviews, Issue 3: Art. No.: CD014796.

Schultes, M.T.; Finsterwald, M.; Brunkert, T.; Kien, C.; Pfadenhauer, L.; Albers, B. (2022). Barriers and Facilitators for Conducting Implementation Science in German-Speaking Countries: Findings from the Promote ImpSci Interview Study. Global Implementation Research and Applications, 2(2): 120-131

Griebler, U.; Kien, C.; Moick, S.; Harlfinger, J.; Behrens, D.A.; Hyll, W.; Ratka, T.; Michler, V.; Sommer, I. (eds.) (2022). Das österreichische Schulgesundheitssystem: eine Ist-Stand-Erhebung. Research Report, DOI: https://doi.org/10.48341/80vz-rr26, University for Continuing Education, Krems an der Donau

Nußbaumer-Streit, B.; Kien, C.; Titscher, V.; Dobrescu, A.; Teufer, B.; Probst, T.; Strohmaier, C.; Stanak, M.; Zechmeister-Koss, I.; Kallab, S. (2022). Depression bei Kindern und Jugendlichen. Führt Psychotherapie im Vergleich zu anderen Therapien zu besseren Ergebnissen? IQWiG-Bericht, Version 1.0: HTA-Nummer HT19-04

Kien, C.; Griebler, U.; Schultes, M.T.; Thaler, K.J.; Stamm, T.; (2021). Psychometric Testing of the German Versions of Three Implementation Outcome Measures. Global Implementation Research and Applications, published online: https://doi.org/10.1007/s43477-021-00019-y

Kien, C.; Sommer, I.; Faustmann, A.; Gibson, L.; Schneider, M.; Krczal, E.; Jank, R.; Klerings, I.; Szelag, M.; Kerschner, B.; Brattström, P.; Gartlehner, G. (2019). Prevalence of mental disorders in young refugees and asylum seekers in European Countries: A systematic review. European Child & Adolescent Psychiatry, 28: 1295-1310

Schultes M.T.; Bergsmann, E.; Brandt, L.; Finsterwald, M.; Kien, C.; Klug, J. (2019). How Connecting Psychology and Implementation Science Supports Pursuing the Sustainable Development Goals. Zeitschrift für Psychologie, 227: 129-133

Sommer, I.; Titscher, V.; Teufer, B.; Klerings, I.; Nußbaumer-Streit, B.; Szelag, M.; Affengruber, L.; Wagner, G.; Glechner, A.; Kien, C.; Ebenberger, A.; Schiller-Frühwirth,, I.; Dorner, T.E.; Siebenhofer, A.; Haditsch, B.; Bachler, H.; Siebert, U.; Gartlehner, G.; (2019). Evidenzbasierte Empfehlungen zur Überarbeitung der österreichischen Vorsorgeuntersuchung. Wiener Medizinische Wochenschrift, [Epub]: doi: 10.1007/s10354-019-0699-6.

Teufer, B.; Ebenberger, A.; Affengruber, L.; Kien, C.; Klerings, I.; Szelag, M.; Grillich, L.; Griebler, U. (2019). Evidence-based occupational health and safety interventions: a comprehensive overview of reviews. BMJ Open, 9:e032528: doi:10.1136/ bmjopen-2019-032528

Busert, L.K.; Mütsch, M.; Kien, C.; Flatz, A.; Griebler, U.; Wildner, M.; Stratil, J.M.; Rehfuess, E.A.; (2018). Facilitating evidence uptake: development and user testing of a systematic review summary format to inform public health decision-making in German-speaking countries. Health Research Policy and Systems, 16: 59

Glechner, A.; Keuchel, L.; Affengruber, L.; Titscher, V.; Sommer, I.; Matyas, N.; Wagner, G.; Kien, C.; Klerings, I.; Gartlehner, G.; (2018). Effects of lifestyle changes on adults with prediabetes: A systematic review and meta-analysis. Primary Care Diabetes, Volume 12, Issue 5: 393-408

Kien, C.; Grillich, L.; Nussbaumer-Streit, B.; Schoberberger, R. (2018). Pathways leading to success and nonsuccess: a process evaluation of a cluster randomized physical activity health promotion program applying fuzzy-set qualitative comparative analysis. BMC Public Health, 18:1386: https://doi.org/10.1186/s12889-018-6284-x

Kien, C.; Schultes, M.T.; Szelag, M.; Schoberberger, R.; Gartlehner, G. (2018). German language questionnaires for assessing implementation constructs and outcomes of psychosocial and health-related interventions: a systematic review. Implementation Science, 13(1):150: doi: 10.1186/s13012-018-0837-3.

Kien, C.; Sommer, I.; Faustmann, A.; Gibson, L.; Schneider, M.: Krczal, E.; Jank, R.; Klerings, I.; Szelag, M.; Kerschner, B.; Brattström, P.; Gartlehner, G.; (2018). Prevalence of mental disorders in young refugees and asylum seekers in European Countries: a systematic review. European Child & Adolescent Psychiatry, x: 1-7

Nußbaumer-Streit, B.; Pjrek, E.; Kien, C.; Gartlehner, G.; Bartova, L.; Friedrich, M.E.; Kasper, S.; Winkler, D.; (2018). Implementing prevention of seasonal affective disorder from patients’ and physicians’ perspectives – a qualitative study. BMC Psychiatry, 18:372: https://doi.org/10.1186/s12888-018-1951-0

Hoekstra, D.; Mütsch, M.; Kien, C.; Gerhardus, A.; Lhachimi, S.K. (2017). Identifying and prioritising systematic review topics with public health stakeholders: A protocol for a modified Delphi study in Switzerland to inform future research agendas. BMJ Open, 7(8): doi: 10.1136/bmjopen-2016-015500.

Sommer, I.; Griebler, U.; Kien, C.; Auer, S.; Klerings, I.; Hammer, R.; Holzer, P.; Gartlehner, G. (2017). Vitamin D deficiency as a risk factor for dementia: a systematic review and meta-analysis. BMC Geriatrics, 17(1): doi: 10.1186/s12877-016-0405-0

Griebler, U.; Bruckmüller, M.U.; Kien, C.; Dieminger, B.; Meidlinger, B.; Seper, K.; Hitthaller, A.; Emprechtinger, R.; Wolf, A.; Gartlehner, G. (2016). Health effects of cow’s milk consumption in infants up to 3 years of age: a systematic review and meta-analysis. Public Health Nutrition, 19(2): 293-307

Mehr laden
von

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Evaluation of a school health promotion program using the holistic WHO approach

16. European Public Health Conference, 11.11.2023

"Infos ohne Nebenwirkung" - Checkliste zur Beurteilung von Online-Gesundheitsinformationen

24. Jahrestagung des EbM-Netzwerks, 22.03.2023

„Symposium: Interactions between Psychology and Implementation Science. Conditions of Success and Non-success in the Implementation of a Physical Activity Health Promotion Project”.

17th Conference of the Swiss Psychological Society. “Opening up Psychology”., 04.09.2022

Using a modified Delphi process to develop a programme theory and inform programme transformation

5th UK Implementation Science Conference. "Beyond trials: the rise of pragmatic approaches to implementation science in health and social care", 14.07.2022

Analyse von gezielten Disseminierungsaktivitäten von Cochrane Public Health Evidenz im deutschsprachigen Raum: eine Querschnittsstudie

25. wissenschaftlichen Jahrestagung der ÖGPH, 17.05.2022

Measuring implementation constructs and outcomes.

European Implementation Event, 27.05.2021

Prävalenz von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen mit Fluchthintergrund

PsychiatriekoordinatorInnen-Treffen, Gesundheit Österreich GmbH, Wien, Österreich., 14.10.2019

Qualität und Inhalt der in der Implementierungsforschung eingesetzten Messinstrumente

Frühjahrstagung des Arbeitskreis Gesundheitswesen der DeGEval, Salzburg, Österreich, 23.05.2018

Provider characteristic and implementation context affect the outcomes of a school-based health promotion programme. A fuzzy-set qualitative comparative analysis.

European Society for Prevention Research Conference, Wien, 22.09.2017

Ergebnise systematischer Reviews besser kommunizieren: Anwendung eines standardisierten Formates von Cochrane Public Health Europe in einem Entscheidungsszenario zu Übergewicht

Workshop. 18. Jahrestagung Deutsches Netzwerk Evidenzbasierte Medizin, Hambung, 11.03.2017

Disentangling the pathways to success and non-success: a qualitative comparative analysis.

Evidence Live, Oxford, UK, 23.06.2016

Tages- und elektrisches Licht in der Sekundärprävention von Demenzerkrankungen. Eine systematische Übersichtsarbeit.

Evidenzbasierung in der Gesundheitsförderung: Anspruch, Wirklichkeit und Beitrag der Evaluation, Wien, Österreich., 21.05.2015

Comparative effectiveness of screening and counseling interventions conducted by non-physicians and physicians. A systematic review

LBG Meeting for Health Sciences, Wien, Österreich , 10.12.2014

Vergleichende Wirksamkeit und Sicherheit von Screening und Beratung durchgeführt von nicht-ärztlichem und ärztlichem Personal. Ein systematischer Review (SR)

15. Jahrestagung des DNEbM, Halle, Deutschland, 14.03.2014

Evidenzsynopse Jugendlichenuntersuchungen

ExpertInnengespräch der Sozialversicherungsträger. Graz, Österreich, 22.10.2013

Barriers and facilitators in the implementation of interventions to prevent publication bias

21st Cochrane Colloquium, Quebec-City, Kanada, 22.09.2013

The effectiveness of interventions for reducing publication bias

21st Cochrane Colloquium, Quebec-City, Kanada, 21.09.2013

Effect of a School-Based Health Promotion Program on Children in Primary Schools: A Cluster Randomized Controlled Trail

Annual Research Meeting (SRM), Baltimore,, 23.06.2013

"The effectiveness of interventions for reducing publication bias"

Evidence Live, Oxford, 25.03.2013

Barrieren und fördernde Faktoren in der Umsetzung von Maßnahmen um Publikations-Bias zu verhindern - eine thematische Analyse.

Entscheiden trotz Unsicherheit. 14. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierter Medizin, Berlin, Deutschland, 15.03.2013

Mehr laden
von
Zum Anfang der Seite