Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen in Österreich

Beschreibung

Erstellung einer Studie mit dem Thema "Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen, Internationale Beispiele und Erfahrungen als Grundlagen für Österreich"

Details

Projektzeitraum 01.04.2011 - 30.06.2011
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für Migration und Globalisierung

Zentrum für Migration, Integration und Sicherheit

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Gudrun Biffl
Projekt­mitarbeit Mag. Dr. Thomas Pfeffer Mag. Mag. Isabella Skrivanek

Publikationen

Pfeffer, T.; Skrivanek, I. (2013). Institutionelle Verfahren zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und zur Validierung nicht formal oder informell erworbener Kompetenzen in Österreich // Institutionalized procedures for the recognition of foreign qualifications and for the validati. Zeitschrift für Bildungsforschung, 3: 18

Biffl, G.; Pfeffer, T.; Skrivanek, I. (2012). Anerkennung ausländischer Qualifikationen und informeller Kompetenzen in Österreich. Donau-Universität Krems, Department Migration und Globalisierung, Schriftenreihe Migration und Globalisierung, Edition Donau-Universität Krems, Krems

Vorträge

Skills development through validation procedures – A way to improve inclusiveness and performance?

ESPAnet 2015 conference, Stream 15 Inclusiveness in skill formation policies, Odense/Denmark, 05.09.2015

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK