Architekturentwurf Open Data Metaportal

Beschreibung

Das Bundeskanzleramt als Kooperationspartner beauftragte das Zentrum für E-Governance mit der Konzeption eines Metadatenportals. Das Metadatenportal sollte von diversen öffentlichen Verwaltungen Österrreichs automatisiert Daten abgreifen und zentral darstellen. Die Ausarbeitung beschreibt einerseits die Funktionalität von data.gv.at, geht aber in der Konzeption darüber hinaus, indem Community-Elemente empfohlen werden und die benutzerInnengeneriert Daten vorweggenommen werden. Außerdem wird konzeptionell zwischen einem Datenportal (Speichern von Daten und die Administration der dazugehörigen Metadaten) und Metadatenportal (enthält Beschreibungen zu Daten und wo diese Daten auffindbar sind) unterschieden.

Details

Projektzeitraum 01.05.2011 - 31.12.2011
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung

Zentrum für E-Governance

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc
Projekt­mitarbeit Mag. Dr. Johann Höchtl

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK