Peter Parycek

Funktionen

Univ.-Prof. Dr. Peter Parycek ist Vizerektor für Lehre/Wissenschaftliche Weiterbildung und digitale Transformation (CDO) der Universität für Weiterbildung Krems/Donau-Universität Krems; er wurde vom Universitätsrat am 19. April 2021 einstimmig gewählt.

Peter Parycek leitet als Universitätsprofessor für E-Governance das Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung und das Zentrum für E-Governance. Mit Jänner 2020 übernahm er die Funktion des CDO der Donau-Universität Krems und verantwortet die Digitalisierungsstrategie. Zusätzlich leitet er seit  2017 das Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) am Fraunhofer Fokus Institut Berlin, gefördert vom Bundesministerium des Innern. Im August 2018 wurde er von Bundeskanzlerin Angela Merkel in den Digitalrat der Deutschen Bundesregierung berufen. Das neunköpfige internationale Expertengremium berät im direkten Dialog die Kanzlerin und die deutsche Bundesregierung.

Gemeinsam mit Univ.-Prof. Dr. Gerald Steiner ist er wissenschaftlicher Co-Lead des mit dem Bundeskanzleramt gegründeten GovLabAustria, welches an der Schnittstelle von Theorie und Praxis einen interdisziplinären Experimentierraum für Verwaltung, Zivilgesellschaft und Wirtschaft bietet.

Als Rechtsinformatiker arbeitet Peter Parycek inter- und transdisziplinär am Schnittpunkt rechtspolitischer, gesellschaftlicher und technologischer Entwicklungen. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Wirkungen von Technologie auf Staat, Gesellschaft und Wirtschaft  und die notwendigen Veränderungen von Politiken, Rechts- und Organisationssystemen.

Peter Parycek ist Vize-Präsident der IFIP Working Group 8.5, welche eine der führenden Konferenzen in der E-Government Domäne ausrichtet, weiters ist er Steering Board Member ICEGOV und in zahlreichen weiteren internationalen Konferenzen als Trackchair, Programme Komitee - Mitglied oder Reviewer tätig.

Neben seinen akademischen Tätigkeiten arbeitet Peter Parycek auch an der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis. So arbeitete er von 2011 bis 2016 im österreichischen Bundeskanzleramt oder war als wissenschaftlicher Berater oder Evaluator tätig für das Fürstentum Liechtenstein, Kanton Zug oder United Nation Development Program. Zusätzlich engagiert er sich bei zahlreichen zivilgesellschaftlichen Initiativen zum Thema der digitalen Transformation der Gesellschaft und Wirtschaft. Er ist Mitinitiator der Open-Datenplattform für Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, ist Vorstandsmitglied im Nationalen E-Government Kompetenzzentrum in Deutschland (NEGZ), Vorstand in der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (ADV), Vorstand im Open3 Verein und im wissenschaftlichen Beirat der Internet Offensive Österreich. Weiters war Gründungsmitglied des Vereins Politik Transparent e.V. und Gründungsmitglied der Open Knowledge Foundation Österreich e.V.

Forschungsschwerpunkte:

• Electronic Governance

• Digitale Transformation in Staat, Gesellschaft und Wirtschaft

• Strategien, Politiken & Regulierung  für das digitale Zeitalter

Weiterführende Links:

Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT)

GovLabAustria

Open Data Portal

Nationales E-Government Kompetenzzentrum (NEGZ)

Internet Offensive Österreich

IFIP EGOV-CeDEM-ePart Conference

ICEGOV Conference

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

TIN.2021-2023

Zu Favoriten hinzufügen

E-Learning Module E-Government für die Stadt Wien

Zu Favoriten hinzufügen

Begleitforschung Tech4Germany und Work4Germany

Zu Favoriten hinzufügen

Registerlandkarte (Einzelabruf BMDW Forschungskooperation)

Zu Favoriten hinzufügen

TIN.Academy

Zu Favoriten hinzufügen

Digitales Amt

Zu Favoriten hinzufügen

Innovationplatform InnoBridge

Zu Favoriten hinzufügen

Kurzstudie Digitale Gemeinde 2019

Zu Favoriten hinzufügen

South-American (Science) Expert Round Table (ERT) on Sustainable Digital Environments

Zu Favoriten hinzufügen

Zukunftsbild Digitales Österreich 2040-2050

Zu Favoriten hinzufügen
Mehr laden
von

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Zenk L.; Hynek N.; Edelmann N.; Vikar S.; Parycek P.; Steiner G. (2021). Exploring motivation to engage in intraorganizational knowledge sharing: a mixed-methods approach. Kybernetes, 9: https://doi.org/10.1108/K-12-2020-0868

Edelmann, N.; Csáki, C.; Hofmann, S.; Lampoltshammer, T. J.; Alcaide Muñoz, L.; Parycek, P.; Schwabe, G.; Tambouris , E.; (2021). Electronic Participation 13th IFIP WG 8.5 International Conference. Springer LNCS, Cham

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2021). Human migration as a complex network: appropriate abstraction, and the feasibility of Network Science tools. In: Haber, P.; Lampoltshammer, T.J.; Mayr, M.; Plankensteiner, K., Data Science – Analytics and Applications Proceedings of the 3rd International Data Science Conference – iDSC2020: 113-120, Springer Vieweg, Wiesbaden

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2021). Network Analysis of Internal Migration in Austria. Digital Government: Research and Practice, 2(3): 1-24, ACM

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2021). Network analysis of internal migration in Croatia. Computational Social Networks, 8:10: 1-17, Springer

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2021). Drivers of Human Migration: A Review of Scientific Evidence. Social Sciences, 10(1): 1-16, MDPI

Scholz, R.W.; Czichos, R.; Parycek, P.; Lampoltshammer, T. J. (2020). Organizational vulnerability of digital threats: A first validation of an assessment method. European Journal of Operational Research, 282(2): 627-643

Hofmann, S.; Csáki, C.; Edelmann, N.; Lampoltshammer, T.; Melin, U.; Parycek, P.; Schwabe, G.; Tambouris, E. (2020). Electronic Participation. Springer, Cham

Scholz, R. W.; Kley, M.; & Parycek, P. (2020). Digital infrastructure as a public good: A European Perspective. Kompetenzzentrum Öffentlichkeit IT, Kompetenzzentrum Öffentkiche IT, Das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS, Berlin

Panagiotopoulos, P.; Edelmann, N.; Glassey, O.; Misuraca, G.; Parycek, P.; Lampoltshammer, T.; Re, B. (2019). Electronic Participation 11th IFIP WG 8.5 International Conference, ePart 2019 San Benedetto Del Tronto, Italy, September 2–4, 2019 Proceedings. LNCS Sringer, Cham, Switzerland

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2019). Network Analysis of Internal Migration in Austria. In: Cherifi, H.; Mendes, J.F.; Rocha, L.M.; Gaito, S.; Moro, E.; Goncalves-Sa, J.; Santo, F., Book of Abstracts. The 8th International Conference on Complex Networks & Their Applications: 236-238, International Conference on Complex Networks & Their Applications, Portugal

Pitoski, D.; Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2019). Drivers of human migration: A review of scientific evidence (Abstract). In: Tilbe, F.; Mahmutoglu, V., The Migration Conference 2019 Book of Abstracts and Programme: 143, Transnational Press, London

Virkar, S.; Edelmann, N,; Hynek, N.; Parycek, P.; Steiner, G.; Zenk, L. (2019). Digital Transformation in Public Sector Organisations: The Role of Informal Knowledge Sharing Networks and Social Media. In: Electronic Participation11th IFIP WG 8.5 International Conference, ePart 2019 San Benedetto Del Tronto, Italy, September 2–4, 2019 Proceedings: 60-72, LNCS Springer, Cham, Switzerland

Lampoltshammer, T.J.; Parycek, P. (2019). Report Teil 3 - Potentiale und Handlungsempfehlungen.

Scholz, R. W.; Bartelsman, E. R.; Diefenbach, S.; Franke, L.; Grunwald, A.; Helbing, D.; Hill, R.; Hilty, L.; Höjer, M.; Klauser, S.; Montag, C.; Parycek, P.; Prote, J. P.; Renn, O.; Reichel, A.; Schuh, G.; Steiner, G.; Viale Pereira, G. (2018). Unintended Side Effects of the Digital Transition: European Scientists’ Messages from a Proposition-Based Expert Round Table. Sustainability, Volume 10, Issue 6: doi.org/10.3390/su10062001

Scholz, R., Bartelsman, E., Diefenbach, S., Franke, L., Grunwald, A., Helbing, D., ... & Viale Pereira, G. (2018). Unintended Side Effects of the Digital Transition: European Scientists’ Messages from a Proposition-Based Expert Round Table. Sustainability, 10(6), 2018: 1-48

Viale Pereira, G.; Eibl, E.; Stylianou, C.; Martínez, G.; Neophytou, H.; Parycek P. (2018). The Role of Smart Technologies to Support Citizen Engagement and Decision Making: The SmartGov Case. International Journal of Electronic Government Research (IJEGR), IGI Global, Volume 14, Issue 4: 10.4018/IJEGR.2018100101

Viale Pereira, G.; Parycek, P.; Falco, E.; Kleinhans, R. (2018). Smart governance in the context of smart cities: A literature review. Information Polity, vol. 23, no. 2, pp. 143-162, 2018: DOI: 10.3233/IP-170067

Edelmann, N.; Parycek, P.; Misuraca, G.; Panagiotopoulos, P.,;Charalabidis, Y., Virkar S.; (2018). Electronic Participation 10th IFIP WG 8.5 International Conference. Springer LNCS, Cham, Switzerland

Skoric, M.; Parycek, P.; Schoßböck, J. (2018). CeDEM Asia 2018. Proceedings of the International Conference for E-Democracy and Open Government. Edition Donau-Universität Krems, Krems

Mehr laden
von

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Keynote "Wie lehren wir in der Zukunft – Fokus Hochschule"

Festveranstaltung 60 Jahre OeAD, 16.11.2021

The Future of Higher Education: Shrinking autonomy or growing opportunities?

Danube Conference 2021, Institute for the Danube Region and Central Europe (IDM), 10.11.2021

OZG Digitale Landkreise

Landkreistag Nordrhein-Westfalen, 27.10.2021

Der/Die 'gläserne Bürger*in? Eine Übersicht der Lage

Niedersächsiches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung: Diskussion: Einheitliche Bürgernummer, 28.09.2021

Zu teuer, zu langsam, zu unkoordiniert: Wie kann die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung doch noch gelingen?

Bayerische Akademie für Verwaltungsmanagement - Gunzenhausener IuK-Tage, 22.09.2021

Keynote "Hybride Arbeitskulturen im Öffentlichen Sektor"

Swiss Smart Government Day, 21.09.2021

Keynote Digitale Verwaltung

Jahrestagung Digitale Hochschule NRW: Zusammen die digitale Transformation gestalten, 15.09.2021

Digitalisierung in der Arbeits- und Wirtschaftswelt

Land NÖ Dialog zu "Wirtschaft und Arbeit", 05.05.2021

Podiumsdiskussion „Zu teuer, zu langsam, zu unkoordiniert: Wie kann die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung doch noch gelingen?“

dbb dialog, 26.04.2021

Das Potenzial von Startups und Skalierung für die Verwaltungsdigitalisierung in Deutschland

High-level Netzwerkformat zu Digitaler Transformation, 21.04.2021

Föderalismus: Beschleuniger oder Bremsklotz der Digitalisierung?

Netzgeschichten TALK, Deutsche Telekom, 20.04.2021

Gemeinwohl und Daten: An der Schnittstelle von Staat und Gesellschaft

15. For..Net Symposium, 15.04.2021

Logik der Daten im Spannungsverhältnis der Welt

RDA Deutschland Tagung 2021, 24.02.2021

Digitaler Aktionsplan - Leitlinien und Prinzipien

Digitaler Aktionsplan - Fachcommunity Event, BMDW, 19.02.2021

How has the corona crisis boosted the digital transformation in Germany?

Webinar der Deutsch-Schwedischen Handelskammer: Die Coronapandemie – Beschleuniger für die Digitalisierung in Deutschland?, 01.02.2021

Keynote NExTcamp

ÖFIT NExTcamp #2: Verwaltung. Digital. Gestalten., 21.01.2021

Deutschland digitalisieren – Erfolge, Ziele, Barrieren

OECD Webinar zur Digitalen Transformation, 17.12.2020

COVID 19 für den Kulturwandel im öffentlichen Sektor?

Government after Shock - Regierungen im Wandel, 17.11.2020

Digitale Gesellschaft - Kreative Methoden in der neuen Arbeitswelt

Donau-Universität Krems, Alumni-Tag 2020, 10.10.2020

Wirkung von Technologie auf Staat, Gesellschaft, und Wirtschaft

Tagung Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin, 02.10.2020

Mehr laden
von
Zum Anfang der Seite