Beschreibung

Ziel der ex-post Evaluation ist die Bewertung der Umsetzung der Open Government-Strategie der Stadt Wien aus Sicht ihrer Zielgruppen – insbesondere im Hinblick auf deren Beurteilung des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Nutzens. Innerhalb der definierten Zielgruppen (BürgerInnen, Wirtschaft/Forschung, Verwaltung) wurde die Einschätzung des öffentlichen Mehrwerts, die Wirksamkeit der Umsetzung sowie ihr Nutzungsaufwand erhoben. Basierend auf den Ergebnissen wurden Handlungsempfehlungen für weitere Open Government Data Umsetzungsschritte erarbeitet.

Details

Projektzeitraum 01.06.2012 - 28.02.2013
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Department

Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung

Zentrum für E-Governance

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc
Projekt­mitarbeit Mag. Dr. Johann Höchtl Mag. Clara Landler Mag. Judith Schoßböck
Zum Anfang der Seite