Beschreibung

Für die Zielgruppe Jugendliche zwischen 13 und 14 Jahren (optional auch für jüngere Zielgruppe/Volksschüler/innen) soll die Umsetzung eines Spiels (lauffähig am Touchscreen sowie über die Website) erfolgen, welches das Interesse für das Thema Lehrberufe weckt und das die Vielfalt der Lehrberufe (200 in NÖ) aufgezeigt. Als Referenz wird hierbei auf so genannte „Clicker Games“ Bezug genommen. “Clicker Games” sind ein populäres Nischengenre mit simpler Bedienung & Mechanik, die Schritt für Schritt komplexer wird = “incremental”. Durch die Entscheidungen der Spielenden werden Lehrberufe nach und nach freigeschaltet und die Möglichkeiten im Spiel erweitert.

Details

Projektzeitraum 01.03.2019 - 01.08.2019
Fördergeber sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen (Körperschaften, Stiftungen, Fonds)
Department

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Zentrum für Angewandte Spieleforschung

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Natalie Denk, MA
Projekt­mitarbeit Mag. Natalie Denk, MA Dipl.-Ing. Martin Reitschmied, MA Mag. Thomas Wernbacher, MSc MA
Zum Anfang der Seite