Beschreibung

Eine systematische Übersicht zur Unterstützung klinischer Praxisleitlinien zur pharmakologischen versus nicht-pharmakologischen Behandlung der Major Depressive Disorder (MDD). Die systematische Übersicht ist in zwei Teile gegliedert: Teil 1: Aktualisierung des Berichts 2015 der Agentur für Forschung und Qualität im Gesundheitswesen (AHRQ) über pharmakologische versus nicht-pharmakologische Behandlungen[1] Durchführung von zwei Schnellübersichten zu Werten und Präferenzen von Patienten mit MDD und zur Kostenwirksamkeit von MDD-Behandlungen. Teil 2: Zusätzliche Literaturrecherchen zum Aufbau eines Netzwerk-Meta-Analyse-Modells und zur Durchführung von Netzwerk-Meta-Analysen zu pharmakologischen versus nicht-pharmakologischen Behandlungen.

Details

Projektzeitraum 10.06.2020 - 31.03.2022
Fördergeber andere internationale Organisationen
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Prof. Dr. Gerald Gartlehner, MPH
Projekt­mitarbeit Lisa Affengruber, MSc Andrea Chapman, MA BSc Dr. Andreea Dobrescu Emma Persad, BSc Mag. Ana Toromanova Dr. Gernot Wagner
Zum Anfang der Seite