Lisa Affengruber, MSc

Donau-Universität Krems

Lisa Affengruber

Funktionen

Lisa Affengruber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und sowohl für Evaluationen zur Gesundheitsförderung als auch für Projekte im Bereich der evidenzbasierten Medizin zuständig.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Glechner, A.; Keuchel, L.; Affengruber, L.; Titscher, V.; Sommer, I.; Matyas, N.; Wagner, G.; Kien, C.; Klerings, I.; Gartlehner, G.; (2018). Effects of lifestyle changes on adults with prediabetes: A systematic review and meta-analysis. Primary Care Diabetes, Volume 12, Issue 5: 393-408

Teufer, B.; Sommer, I.; Affengruber, L. (2018). Why small-sized companies implement workplace health promotion and what they expect. European Journal of Public Health, Vol. 28, Issue suppl_4: https://doi.org/10.1093/eurpub

Nußbaumer-Streit, B.; Grillich, L.; Glechner, A.; Affengruber, L.; Gartlehner, G.; Morche , J.; Meerpohl, JJ.; (2018). GRADE: Evidence to Decision (EtD) frameworks - a systematic and transparent approach to making well informed healthcare choices. 1: Introduction. ZEFQ Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität im Gesundheitswesen, 134: 57-66

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK