Begleitendes externes Projekt zur Unterstützung der Förderaktion 2020 „Gesunde Nachbarschaft verbindet!“

Beschreibung

Der Fonds Gesundes Österreich hat im Zuge der Corona-Krise eine Förderaktion ins Leben gerufen, um Projekte zu unterstützen, die die mentale Gesundheit besonders vulnerabler Gruppen, wie ältere Menschen, fördern. In einem begleitenden Projekt werden evidenzbasierte Empfehlungen zum Thema mentale Gesundheit an die Projektumsetzenden weitergegeben und anschließend mit ihnen die Umsetzung reflektiert. Dadurch soll die evidenzbasierte Praxis in der Gesundheitsförderung gestärkt werden. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu den Herausforderungen in der Projektumsetzung gewonnen, die für die Entwicklung zukünftiger Projekte genutzt werden können. Das Projekt wird mit Mitteln des Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) im Zeitraum September 2020 bis August 2021 umgesetzt.

Details

Projektzeitraum 01.08.2020 - 01.08.2021
Fördergeber sonstige öffentlich-rechtliche Einrichtungen (Körperschaften, Stiftungen, Fonds)
Department

Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Viktoria Titscher, MSc
Projekt­mitarbeit Lisa Affengruber, MSc Mag. Ludwig Grillich
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK