Interdisziplinäre Entwicklung neuer Methoden zur Digitalisierung archäologischer Funde musealer Sammlungen (Studie)

Beschreibung

Es wird in Form einer Studie untersucht, ob und wie es durch den Einsatz innovativer digitaler Methoden möglich ist, die zeitaufwendige Erfassung archäologischer Funde zu beschleunigen und zu vereinfachen.

Details

Projektzeitraum 01.11.2020 - 31.12.2021
Fördergeber Bund (Ministerien)
Department

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Zentrum für Museale Sammlungswissenschaften

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Jakob Maurer
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK