International Real Estate Valuation

Master of Science (International Real Estate Valuation)

Fächer/Module

Einführung in die Immobilienbewertung & Vergleichswertverfahren

Inhalte
  • Bau- und Raumordnung
  • Bewertungsrelevante Rechtsnormen
  • Einführung in die Immobilienbewertung
  • Grundbuch
  • Finanzmathematik
  • Sachverständigenwesen
  • Vergleichswertverfahren
  • Energie und Bewertung
  • Erörterung von Gutachten und Qualitätssicherung
  • Schätzung nach der Exekutionsordnung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Sach und Ertragswertverfahren

Inhalte
  • Befundaufnahme
  • Bautechnik
  • Ertragswertverfahren
  • Bewertung zu Finanzierungszwecken
  • Markt- und Objektrating
  • Mietrecht
  • Sachwertverfahren
  • Steuerrechtliche Grundlagen
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Sachverständigenwesen und Sonderthemen der Bewertung I

Inhalte
  • Discounted Cashflow Verfahren
  • Einführung in die Bewertung land- und forstwirtschaftlicher Liegenschaften
  • Enteignung und Entschädigung
  • Rechte und Lasten
  • Grundlagen von Immobilienmärkten
  • Marketresearch
  • Investorengutachten
  • Plausibilisierung von Gutachten und Qualitätssicherung
  • Repetitorium
  • Residualwertverfahren
  • Schätzung nach der Exekutionsordnung
  • Wohnungseigentum
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Wohn-, Gewerbe- und Managementimmobilien

Inhalte

Verstehen der Bewertungsaspekte zu verschiedenen Objekttypen

  • Spezifika, Bewertungsansätze und Methoden
    • Wohnimmobilien
    • Büroimmobilien
    • Einzelhandelsimmobilien
    • Gewerbeparks
    • Industrie- und Logistikimmobilien
  • Bewertung von Managementimmobilien I
    • Hotelimmobilien
    • Gesundheits- und Sozialimmobilien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Bewertung im Rahmen von Immobilientransaktionen

Inhalte

Verstehen des Immobilienmarktes und seiner Teilnehmer

  • Investment- und Kapitalmärkte
  • Beurteilen von Projektentwicklungen und
    - BestandsimmobilienMarkt- und Objektrating
    - Due Diligence Prozesse
  • Bewerten von Immobilienportfolios
  • Exkurs
    - Grenze zwischen Immobilien- und Unternehmensbewertung
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Sonderthemen der Bewertung II

Inhalte
  • Immobilienbewertung für Steuer- und Bilanzierungszwecke
  • Gutachten zu Nutz- und Mietwerten
  • Kontamination von Liegenschaften
  • Bewertungssoftware im Vergleich
  • Bewertung von Managementimmobilien II
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Qualifying for an international client

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Performing mixed portfolio valuations

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Tackeling future valuation challenges

Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

8

Master-Thesis

ECTS-Punkte

18

Termine

Sie haben die Wahl die Module 1 bis 3 in Graz oder in Wien zu besuchen. Die Module 4 bis 8 finden an der Donau-Universität Krems statt. Modul 9 wird in London abgehalten.

  WIEN GRAZ
Modul 1 14.-19.10.2019

27. + 28.09.2019, 04.+05.10.2019, 11.+12.10.2019

Modul 2

25.-30.11.2019  07.-09.11.2019, 21.-23.11.2019
Modul 3 10.-15.02.2020

30.01.-01.02.2020, 06.-08.02.2020

     
  KREMS LONDON
Modul 4 09.-14.03.2020 Modul 9                    18.-23.01.2021
Modul 5 20.-25.04.2020  
Modul 6 11.-16.05.2020  
Modul 7 21.-26.09.2020  
Modul 8 09.-14.11.2020  
     

 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK