International Relations

Master of Arts (International Relations)

Master of Arts (International Relations)

Der Lehrgang umfasst folgende fachliche Schwerpunkte (vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen):

Einführung in die internationalen Beziehungen

Inhalte
  • Weltgeschehen seit 1945
  • Grundlagen und Theorien der internationalen Beziehungen
  • Einführung in das Recht der internationalen Staatengemeinschaft
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Die Europäische Union

Inhalte
  • Die EU vor neuen Herausforderungen
  • Außenbeziehungen der EU
  • Das Europäische Sicherheitssystem
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Die transatlantischen Beziehungen

Inhalte
  • Die Entwicklung der transatlantischen Beziehungen
  • Grundzüge der US-Außenpolitik
  • Die neue NATO
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Internationale Organisationen I

Inhalte
  • Die internationalen Organisationen
  • Abrüstung und die IAEA
  • Exkursion Vereinte Nationen Wien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Internationale Organisationen II

Inhalte
  • Interkulturelles Management
  • Konsular- und Diplomatenrecht
  • Lobbying
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Europäische und internationale Wirtschaft

Inhalte
  • Einführung in die internationale Wirtschaft
  • Volkswirtschaftliche Aspekte der EU
  • Internationale Finanzmärkte
  • Internationale Handelsbeziehungen der EU
  • Internationale Wirtschaftsräume
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Europarecht/ Europäisches Wirtschaftsrecht

Inhalte
  • Institutionelles und materielles Europarecht
  • Europäisches Wirtschaftsrecht/Binnenmarktrecht
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Problemfelder der internationalen Beziehungen und neue Herausforderungen

Inhalte
  • Krisengebiete und Konfliktzonen
  • Neue politische und sicherheitspolitische Problemfelder
  • Rüstungskontrolle
  • Europäisches Konflikt- und Krisenmanagement
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Menschenrechte, Minderheiten, Migration

Inhalte
  • Migration in Europa
  • Minderheiten und Minderheitenpolitik in Europa
  • Menschenrechte
  • Internationale Entwicklungszusammenarbeit
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

Kriminalität und Menschenhandel

Inhalte
  • Die Bekämpfung der internationalen Kriminalität und des Menschenhandels
  • Die PJZS der Europäischen Union
  • Strafrecht und Strafvollzug
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Area Studies I

Inhalte
  • Aktuelle politische und sicherheitspolitische Entwicklungen im europäischen Raum - ausgewählte Länder- und Themenstudien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

5

Area Studies II

Inhalte
  • Aktuelle politische und sicherheitspolitische Entwicklungen im außereuropäischen Raum - ausgewählte Länder- und Themenstudien
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

English Communication I

Inhalte
  • The Legal Language of the European Union
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

4

English Communication II

Inhalte
  • English for International Relations
Lernformat

Präsenzlehre

ECTS-Punkte

6

Master Thesis

ECTS-Punkte

20

Modulinhalte

Termine

Folgende Lehrveranstaltungen und Prüfungen sind in den Studienjahren 2018/19 und 2019/20 zu absolvieren(kurzfristige Änderungen vorbehalten):
 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK