MBA Aviation Management

Die Luftfahrt verbindet Menschen auf der ganzen Welt und liefert Produkte dorthin, wo sie benötigt werden. Die Luftfahrtindustrie ist jedoch eine Branche, die aufgrund ihrer Komplexität, ihrer globalen Reichweite, ihrer Auswirkungen auf das Klima und ihrer Abhängigkeit von technischen- und technologischen Entwicklungen großen Risiken ausgesetzt ist. Um diese Herausforderungen zu meistern, benötigen heutige und zukünftige Führungskräfte und Experten der Luftfahrt ein solides akademisches und branchenspezifisches Weiterbildungsstudium.  

Die MBA-Spezialisierung "Aviation Management" ist eine der ganz wenigen ihrer Art in Europa. Der Fokus der wissenschaftlich fundierten Spezialisierung liegt auf der Vermittlung von „Aviation Management“ und „General Management“ mit starkem Praxisbezug. Ziel ist es, Antworten auf die wesentlichen und drängendsten betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragen zu finden, mit denen die Luftfahrtindustrie konfrontiert ist - seien es Fluggesellschaften, Flughäfen, Flugsicherungsunternehmen, Flugzeughersteller oder internationale Luftfahrtorganisationen. Das MBA-Studium will einen wesentlichen Beitrag zur beruflichen Weiterqualifizierung und persönlichen Weiterentwicklung der Studierenden leisten.

Es besteht die Möglichkeit, zunächst das Certificate Program "Aviation Management" zu absolvieren.  Abgeschlossenen Module können danach inhaltlich und finanziell auf das MBA-Weiterbildungsstudium mit Spezialsierung „Aviation Management“ oder „Executive MBA“ angerechnet werden.

Zielgruppe

Führungskräfte, Unternehmer und Manager aus allen Bereichen der Luftfahrtindustrie -  Fluggesellschaften, Flughäfen, Flugsicherungsunternehmen, Flugzeughersteller sowie internationale Luftfahrtorganisationen - mit Ausbildungshintergrund in den Bereichen Wirtschaft, technischer Betrieb und Technik, Recht oder IT.

Studienvariante
Master of Business Administration
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
Kosten
EUR 23.900,--
Sprache
Englisch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Universität für Weiterbildung Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Ausgezeichnete Weiterbildung auf höchstem Niveau!

Dieser Lehrgang ist mit ACBSP international akkreditiert.
Die Danube Business School ist Mitglied der PRME Initiative der Vereinten Nationen.
ACBSP PRME

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Wolf Müller-Rostin

Wissenschaftlicher Leiter des Lehrgangs "Professional MBA Aviation Management"

Organisationsassistenz

Informationsmaterial

Voices of the Program

Career Stories

Folgen Sie uns auf

Zum Anfang der Seite