Executive MBA

Info Button Nächste Info-Session ►
Folgt in Kürze!

 

Sie stehen vor der Herausforderung, Ihre Organisation in die Zukunft zu führen? Der Executive MBA bietet erfahrenen Führungskräften eine maßgeschneiderte Ausbildung entsprechend Ihren individuellen Lernbedürfnissen.

Neben State-of-the-Art Know-How in ausgewählten Themen des General Management und der Möglichkeit zur Spezialisierung in bestimmten Fachbereichen, Branchen oder aktuellen Themen, liegt ein Hauptfokus auf dem Bereich Personal Impact & Leadership, der Weiterbildung der Führungspersönlichkeit im Hinblick auf neue Umfelder, Führungsebenen und/oder -aufgaben im Rahmen eines Executive Peer Group Learning.

Es besteht die Möglichkeit, zunächst in eines der entsprechenden Zertifikatsprogramme (Executive Impact, General Management, Spezialisierungsprogramm) einzusteigen. Die absolvierten Module können bei einem späteren Einstieg in das Studium „Executive MBA“ inhaltlich und finanziell angerechnet werden.

Dieser Lehrgang ist mit ACBSP international akkreditiert.
Die Danube Business School ist Mitglied der PRME Initiative der Vereinten Nationen.
ACBSP PRME

Zielgruppe

Das Studium "Executive MBA“ adressiert erfahrene Führungskräfte mit oder ohne akademischen Abschluss, die angesichts aktueller gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Herausforderungen mit einer Management Weiterbildung auf wissenschaftlicher Grundlage Wissen und Kompetenzen für ihre Rolle als Führungskraft in unterschiedlichen Situationen und unterschiedlich geprägten Arbeitsfeldern aktualisieren und vertiefen wollen.

Studienvariante
Executive Master of Business Administration
Zulassungsvoraussetzungen
Studium oder Berufserfahrung lt. Verordnung
Format
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
mögliche Varianten
ECTS-Punkte
75
Kosten
EUR 24.900,--
Start
Wintersemester 2024/25, 1. Oktober 2024
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Universität für Weiterbildung Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Wissenschaftliche Leitung

Allgemeiner Kontakt

Infomaterial

Infoverantaltungen der Danube Business School

Folgen Sie uns auf

Zum Anfang der Seite