• Abschluss

    Zertifikat

  • ECTS-Punkte

    24

  • Dauer

    2 Semester, berufsbegleitend

  • Start

    Wintersemester 2024/25

  • Kosten

    EUR 6.900,--

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Krems (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Curriculum (PDF | 122 KB)

ERFOLGREICH FÜHREN. ZUKUNFT GESTALTEN.

In einer sich stetig wandelnden Arbeitswelt stehen Führungskräfte täglich vor neuen Herausforderungen. Dieses Certificate Program unterstützt Führungskräfte bei der Weiterentwicklung ihrer Führungskompetenzen und der erfolgreichen Bewältigung ihrer Führungsaufgaben in einem komplexen und dynamischen Umfeld. Im Zuge von Selbst- und Gruppenreflexionsprozessen lernen die Studierenden, eigene Führungsstärken zu erkennen und Entwicklungspotentiale zu identifizieren. Die Studierenden diskutieren aktuelle Führungsthemen vor dem Hintergrund wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Herausforderungen und entwickeln ein Verständnis dafür, wie Führungsbeziehungen verantwortungsvoll und sinnstiftend gestaltet werden können.

Dieses Certificate Program ist auch Teil des Masterstudiums „MBA – Spezialisierung Leadership“. Die absolvierten Module können inhaltlich und finanziell angerechnet werden.
Dagmar Silvius-Zuchi

Change als wichtige Leadership-Konstante. Führungskräfte entscheiden, begleiten und verankern laufend Veränderungen. „Leading Change“ lebt von den täglichen Herausforderungen der Teilnehmer_innen, wir diskutieren, strukturieren und simulieren Veränderungsprozesse.

Dr.in Dagmar Silvius-Zuchi

enable2change, Vortragende

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin

25.06.2024, 14:00

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Profitieren Sie von unserem Programm

Das Programm richtet sich an Führungskräfte aller Branchen sowie Nachwuchskräfte mit entsprechender Qualifikation, die an einer akademischen Weiterbildung im Leadership-Bereich interessiert sind und sich mit aktuellen Führungsthemen intensiv auseinandersetzen möchten. Die Studierenden bringen bereits erste Führungserfahrung mit und möchten ihre Fach- und Führungskompetenzen weiterentwickeln, um eine anspruchsvolle Führungsrolle in Organisationen wahrnehmen zu können.

  • Leadership Skills

  • Zukunftskompetenzen

  • innovative Lehrmethoden

In Kombination mit anderen Weiterbildungsprogrammen lassen sich Stackable Programs bis zu einem akademischen Abschluss verbinden.

Nach dem ersten Certificate Program (CP) stehen viele weitere Möglichkeiten offen, wie z. B. ein akademischer Abschluss (Bachelor of Science (CE), Bachelor of Arts (CE), Bachelor Professional).
Tatjana Kohl

Das Stackable Program bietet mir volle Flexibilität bei der Gestaltung meines Studiums.

Tatjana Kohl

Studentin

Welche aufbauenden Studien & Programme gibt es?

ECTS

Der Schwerpunkt des Studiums liegt in einer wissenschaftlich fundierten sowie anwendungsorientierten Auseinandersetzung mit essenziellen Führungsthemen auf der Ebene der Person, des Teams und der Organisation. Ein starker Praxisbezug und interaktionsorientierte Lernmethoden zeichnen dieses Führungskräfteentwicklungsprogramm aus. Die Präsenzeinheiten ermöglichen einen intensiven Erfahrungsaustausch mit fachlich kompetenten sowie praxiserfahrenen Vortragenden und Studienkolleg_innen. Dabei stehen die persönliche Weiterentwicklung sowie das Lernen voneinander im Mittelpunkt. Folgende vier Module werden im Certificate Program angeboten:

  • Inhalte

    Kommunikation & Gesprächsführung, Konfliktmanagement, Gender- und Diversitätsaspekte in Führungsbeziehungen, Interkulturelle Kompetenzen

  • Inhalte

    Reflexion der eigenen Führungsrolle, Erkennen persönlicher Stärken und Entwicklungspotentiale, Gestaltung verantwortungsvoller Führungsbeziehungen, Angewandtes Coaching, Motivation & Resilienz

  • Inhalte

    Teamarbeit & Teamentwicklung, Gruppendynamik, Führen von und in Teams, Change Management, Führen in Veränderungsprozessen

  • Inhalte

    Führen im Kontext von Digitalisierung & Agilität, Führung & KI, Aktuelle Ansätze in der Führungsforschung

Hier finden Sie weitere Informationen zum Certificate Program „Leadership“

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Universitätsreife oder abgeschlossene Ausbildung auf mindestens NQR-Niveau IV
  • oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • und in allen Fällen der positive Abschluss des Auswahlverfahrens an der Universität für Weiterbildung Krems.

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung (Geben Sie die Studienkennzahl UM 992 924 im Online-Tool ein.)
  3. Durchführung des Auswahlverfahrens (Bewerbungsgespräch mit der Studienleitung)
  4. Zulassung zum Studium

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie bald an der Universität für Weiterbildung Krems begrüßen zu dürfen.

Folgen Sie uns auf

Zum Anfang der Seite