BOOST YOUR INTERNATIONAL CAREER. International Business ist eine faszinierende, dynamische und interdisziplinäre Management- und Führungsaufgabe. Sie befasst sich mit den komplexen wirtschaftlichen Herausforderungen und Chancen, die sich aus der globalen Vernetzung von Märkten, Unternehmen und Organisationen ergeben. Das Certificate Program mit der Spezialisierung „International Business“ zielt darauf ab, das Verständnis der Studierenden für die wirtschaftswissenschaftlichen Aspekte der Globalisierung zu vertiefen und das Management-Knowhow zu erweitern, das mit internationaler Geschäftstätigkeit verbunden ist. Dazu zählen, unter anderem, die Analyse des Potentials von zukünftigen Märkten, die Konzeption von geeigneten Markteinstritts-Strategien, das Design von passenden Unternehmensstrukturen, sowie der Umgang mit vielfältigen kulturellen und politischen Rahmenbedingungen. Zugleich werden mit dem Certificate Program, praxisnahe Lösungsansätze und Antworten im Kontext der Technologisierung und Innovationsorientierung von Unternehmen praxisnah vermittelt und diskutiert. Es besteht die Möglichkeit, dass Studierende nach Absolvierung des Certificate Program, die Masterstudien „MBA mit Spezialisierung International Business“ oder „Executive MBA“ fortsetzen. Die absolvierten Module können inhaltlich und finanziell angerechnet werden.

Doing business in an international context is an enriching, yet also quite challenging task. This program provides students with both science-based knowledge and first-hand practitioner insights to navigate the complexities of international business.

Ass.-Prof. Dr. Markus Wabnegg, MSc, MIM

Assistenzprofessor an der Universität für Weiterbildung Krems

Markus Wabnegg

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin

15.05.2024, 14:00

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Zielgruppe

Das Certificate Program richtet sich an fachlich qualifizierte Personen mit Managementerfahrung in internationalen Organisationen oder mit Tätigkeitsbereichen im internationalen Kontext, welche die interdisziplinären Herausforderungen mittels einer fundierten akademischen Weiterbildung meistern wollen.

Profitieren Sie von unserem Programm

  • Das Blended-Learning-Konzept, die Qualität des Unterrichts und die kleinen Klassengrößen zeichnen uns aus.
  • Wir bieten eine einzigartige Lernumgebung, in der Schüler ermutigt werden, ihre Persönlichkeit, Kreativität und Fähigkeiten als Führungskräfte der nächsten Generation zu entwickeln.
  • Unser hochmodernes Programm hat es uns ermöglicht, eine unternehmerische Kultur in unsere Module zu integrieren, was dazu geführt hat, dass die Business School den Ruf hat, sich auf berufserfahrene und motivierte Studenten aus aller Welt zu konzentrieren akademischer Sicht.
  • globale/internationale Perspektive

  • innovative Lehrmethoden

  • akkreditiert/zertifiziert

logo acbsp prme

Ausgezeichnete Weiterbildung auf höchstem Niveau!

Dieses Weiterbildungsstudium ist mit ACBSP international akkreditiert.

Die Danube Business School ist Mitglied der PRME Initiative der Vereinten Nationen.

In Kombination mit anderen Weiterbildungsprogrammen lassen sich Stackable Programs bis zu einem akademischen Abschluss verbinden.

Nach dem ersten Certificate Program (CP) stehen viele weitere Möglichkeiten offen, wie z. B. ein akademischer Abschluss (Bachelor of Science (CE), Bachelor of Arts (CE), Bachelor Professional).

Das Stackable Program bietet mir volle Flexibilität bei der Gestaltung meines Studiums.

Tatjana Kohl

Studentin

Tatjana Kohl

Welche aufbauenden Studien & Programme gibt es?

Die Module dieses General Management Kerncurriculums können geblockt absolviert werden. Die Pflichtmodule dauern je 2 Tage und werden jeweils mit einem anderen Modul in Blöcken à 4 Tagen angeboten.

Fächer

ECTS
Spezialisierung International Business

Das Unterrichtsprogramm des Studiums „International Business“ (CP) besteht aus drei Pflichtmodulen, sowie einer Studienreise und umfasst insgesamt 24 ECTS-Punkte.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Certificate Program „International Business“

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder
  • Allgemeine Universitätsreife und zwei Jahre qualifizierte Berufserfahrung oder
  • Ohne Universitätsreife fünf Jahre qualifizierte Berufserfahrung

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung (Geben Sie die Studienkennzahl UM 992 407 im Online-Tool ein.)
  3. Durchführung des Auswahlverfahrens (Bewerbungsgespräch mit der Studienleitung)
  4. Zulassung zum Studium

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie bald an der Universität für Weiterbildung Krems begrüßen zu dürfen.

Folgen Sie uns auf

Zum Anfang der Seite