Durch Simulation auf atomarer Ebene werden neue magnetische Materialien mit reduziertem Anteil an Seltenen Erden entworfen.

Details

Projektzeitraum 01.11.2017 - 31.12.2019
Fördergeber Unternehmen
Department

Department für Integrierte Sensorsysteme

Zentrum für Modellierung und Simulation

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Univ.-Doz.Dipl.-Ing.Dr. Thomas Schrefl
Zum Anfang der Seite