Das Ensemble "die reihe" nimmt Abschied

Gespräch und Abschiedskonzert in Wien

06.11.2019
©
Markus Sepperer

Nach 60 Jahren Konzerttätigkeit zelebrierte das von Friedrich Cerha und Kurt Schwertsik gegründete Ensemble „die reihe“ seinen Abschied im Rahmen des Festivals Wien Modern. Unter standing ovations der begeisterten Fans beendete das Ensemble am Sonntag, den 3. November 2019 im Wiener Konzerthaus seine Tätigkeit.

Vor dem Konzert lud Wien Modern zu einem Publikumsgespräch mit Friedrich und Gertraud Cerha, Kurt Schwertsik und HK Gruber in den Wotruba-Saal. Aufgrund des großen Besucherandrangs musste das Foyer geöffnet und zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen werden. Gundula Wilscher moderierte die Gesprächsrunde und präsentierte zahlreiche Bild-, Ton- und Videodokumente aus den Beständen des Archivs der Zeitgenossen.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK