Das Archiv der Zeitgenossen - Sammlung künstlerischer Vor- und Nachlässe wurde als Einrichtung der Niederösterreichischen Landesregierung im Jahr 2010 gegründet und ist an die Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur der Donau-Universität Krems angebunden. Die Tätigkeit des Archivs umfasst die archivarischen Aufgaben der Erhaltung, Erschließung und Präsentation der Bestände herausragender Künstlerpersönlichkeiten aus den Sparten Musik, Literatur, Film und Architektur sowie die Konzeption und Durchführung von Forschungsprojekten, wissenschaftlichen Tagungen und die Herausgabe eigener Publikationen.   


Leitung: Dr. Christine Rigler

Zum Anfang der Seite