Die Chorwerke Friedrich Cerhas

Sommerkolloquium Wachau 2019

Termin

11.09.2019, 10:00 - 12.09.2019, 13:00

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Donau-Universität Krems, Trakt J, Seminarraum SE 3.4

(c) Archiv der Zeitgenossen
©
Archiv der Zeitgenossen

Im Gesamtwerk Friedrich Cerhas bilden die Kompositionen für Chor ein gehaltvolles, zugleich übersichtliches Konvolut: Wie auch seine Instrumentalkompositionen verstreuen sie sich über einen weiten Zeitraum. Nicht nur ermöglichen es die Chorwerke, die vielfältige Arbeit des Komponisten mit vokalen Klangkörpern kennenzulernen – mal Ausdruck des Monumentalen, ja Überirdischen, mal des Subtilen, Fein-Stimmigen – auch bieten sie die Chance, einen weitgespannten, aber dennoch konzentrierten Blick auf die österreichische Musikgeschichte seit der Nachkriegszeit zu werfen.
Das 6. Sommerkolloquium Wachau wird ReferentInnen rund um Univ.-Prof. Dr. Matthias Henke, Gastprofessor am Archiv der Zeitgenossen, zur Auseinandersetzung mit dem Thema versammeln.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist frei, Anmeldung erforderlich!

Folder-Sommerkolloquium-Wachau-2019.pdf

Information & Anmeldung:

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK