22.10.2019

Donau-Universität Krems wird Mitglied in der wichtigsten Forschungsgesellschaft für Erwachsenenbildung in Europa

ESREA ist die größte Forschungsgesellschaft für Erwachsenenbildung in Europa und fördert hochqualitative Forschung in diesem Bereich; die Donau-Universität Krems wiederum ist die führende öffentliche Universität für Weiterbildung in Europa. Was würde für diese beiden Institutionen näherliegen als ein Austausch und eine Zusammenarbeit auf wissenschaftlicher Ebene zu suchen?

ESREA fördert vor allem die Zusammenarbeit der Forschung in einem geographisch weit gefassten europäischen Kontext. Die Publizierung und Verbreitung von Forschungsergebnissen in allen Bereichen der Erwachsenenbildung ist ebenso ein Schwerpunkt wie das Training junger Forscherinnen und Forscher und der Aufbau von Netzwerken mit diversen staatlichen Einrichtungen.

Mit der Mitgliedschaft in der ESREA hat die Donau-Universität Krems einen weiteren wichtigen Schritt in diese Richtung gesetzt.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK