Gastprofessuren im Wintersemester 2020/21

Department für Gesundheitswissenschaften, Medizin und Forschung

Prim.a Univ.-Prof.in Dr.in Sibylle Kietaibl

Sibylle Kietaibl ist langjährige Vortragende in den Seminaren Patient Blood Management und maßgeblich für die Inhalte des Universitätslehrgangs Patient Blood Management, MSc, verantwortlich. Sie wurde im Jahr 2000 zur Professorin in Anästhesiologie und Intensivmedizin ernannt und leitet seit 2008 die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin am Evangelischen Krankenhaus in Wien.

Dr.in Gabriele Schlimper

Gabriele Schlimper ist langjährige Vortragende im Universitätslehrgang Management von Sozialeinrichtungen – Schwerpunkt Kinder- und Jugendeinrichtungen. Als Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin ist sie maßgeblich an der Weiterentwicklung der Kooperation sowie der gemeinsamen Entwicklung und des Angebots von Universitätslehrgängen beteiligt.

Priv.-Doz. Dr. med. Thore Zantop

Thore Zantop ist international anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der arthroskopischen Kniechirurgie. Seit 2011 ist er Gesellschafter des sporthopaedicums Straubing. Er ist verantwortlich für die arthroskopischen Inhalte der Masterlehrgänge „Sportmedizin (MSc)“ und „Advanced Orthopaedics and Traumatology (MSc)“.

Honorarprofessur

Prim. Univ.-Doz. Dr. Florian Gottsauner-Wolf

Die Donau-Universität Krems hat Florian Gottsauner-Wolf die Honorarprofessur für die Jahre 2020 – 2024 verliehen. Der Mediziner ist an den Universitätskliniken Krems sowie St. Pölten tätig, deren klinische Abteilungen für Orthopädie er leitet. Mit der Donau-Universität Krems ist Gottsauner-Wolf seit 2008 verbunden. Das Zentrum für regenerative Medizin unterstützte er maßgeblich in der Etablierung des Knorpelkompetenzzentrums und trug zur Gestaltung von Lehrgangscurricula im Feld der Traumatologie und Orthopädie bei. Weiters ist Gottsauner-Wolf engagiert in Forschung und Lehre am Department für Gesundheitswissenschaften, Medizin und Forschung tätig.

 

Zum Anfang der Seite