Bernd Kerschner

Funktionen

Bernd Kerschner leitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Evidenzbasierte Medizin und Evaluation das Projekt Medizin-Transparent.at. Weiters unterstützt er das Team bei Aufgaben wie z.B. der Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten oder der Aktualisierung von Patienteninformationen.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Medizin Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

IQWiG - Los 8 "Angst vor Operationen"

Zu Favoriten hinzufügen

IQWiG - Aktualisierung von Gesundheitsinformationen - "Starke Regelblutung"

Zu Favoriten hinzufügen

Medizin-Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

Literatursuche und Evidenzsynthese: S3-Leitlinie Brustkrebs

Zu Favoriten hinzufügen

Medizin-Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Kerschner, B. (2020). Was tun gegen Corona-Fake News? Qualitas, Zeitschrift für Qualität und Entwicklung in Gesundheitseinrichtungen, 03: 24-25, Schaffler Verlag

Kien, C.; Sommer, I.; Faustmann, A.; Gibson, L.; Schneider, M.; Krczal, E.; Jank, R.; Klerings, I.; Szelag, M.; Kerschner, B.; Brattström, P.; Gartlehner, G. (2019). Prevalence of mental disorders in young refugees and asylum seekers in European Countries: A systematic review. European Child & Adolescent Psychiatry, 28: 1295-1310

Kien, C.; Sommer, I.; Faustmann, A.; Gibson, L.; Schneider, M.: Krczal, E.; Jank, R.; Klerings, I.; Szelag, M.; Kerschner, B.; Brattström, P.; Gartlehner, G.; (2018). Prevalence of mental disorders in young refugees and asylum seekers in European Countries: a systematic review. European Child & Adolescent Psychiatry, x: 1-7

Kerschner, B. (2017). MedBusters: EBM-Gesundheitsinfo goes mobile. Qualitas, 03/2017

Kerschner, B.; Matuschak, B.; Harlfinger, J. (2016). 100 Ernährungs-Mythen. Verein für Konsumenteninformation, Wien

Kerschner, B.; Wipplinger, J.; Klerings, I.; Gartlehner, G. (2015). Wie evidenzbasiert berichten Print- und Online-Medien in Österreich? Eine quantitative Analyse. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität, 4-5, 109. Jahrgang: 341-349

Wipplinger, J.; Patera, N.; Kerschner, B. (2015). Bericht aus der Praxis: Evidenz für mündige PatientInnen. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität, 4-5, 109. Jahrgang: 371-374

Matuschak, B.; Kerschner, B.; Wipplinger, J. (2014). 100 Medizin-Mythen. Verein für Konsumenteninformation (VKI), Wien

Mahlknecht, P.; Kerschner, B. (2013). Therapie der prä- und postoperativen Anämie – was bringt’s? . Qualitas 3, 3: 36

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

medizin-transparent.at - Faktencheck-Service für Laien

Deutsches Netzwerk für Gesundheitskompetenz "Umgang mit Falschnachrichten in den Medien", 25.09.2020

Wie bekommen Laien die Gesundheitsinformationen, die sie brauchen?

21. Jahrestagung des EbM-Netzwerks, 15.02.2020

Vertrauenswürdig oder übertrieben? Medizinpresseaussendungen richtig einschätzen (Workshop für JournalistInnen)

6. EUFEP Kongress(Un)seriöse Gesundheitsinformationen: erkennen, verstehen, entscheiden, 16.01.2020

Medizin-transparent.at - ein Faktencheck-Service für Gesundheits-Mythen

6. EUFEP Kongress(Un)seriöse Gesundheitsinformationen: erkennen, verstehen, entscheiden, 16.01.2020

Vertrauenswürdige Informationen aus dem Internet

Tag der Selbsthilfe, Graz, Österreich, 17.05.2019

Ernährungsmythen im Fakten-Check

Mini Med, Krems, Österreich, 12.04.2018

Kritische Gesundheitskompetenz für Professionelle und Laien: Chancen und Barriere

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich , 10.03.2018

Vernetzung statt Konkurrenz: Wie können Anbieter „guter“ Gesundheitsinformationen zusammenarbeiten

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 09.03.2018

Vertrauenswürdige Pressemitteilung oder medizinische Fake-News? Ein Workshop für Journalisten und Journalistinnen

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 08.03.2018

MedBusters: eine mobile App für evidenzbasierte Gesundheitsinformation

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 08.03.2018

Gute Online-Gesundheitsinformation in Österreich ist möglich!

ÖPGK-Konferenz in Linz, 29.11.2017

MedBusters: eine mobile App für evidenzbasierte Gesundheitsinformation

ÖPGK-Konferenz in Linz, 29.11.2017

Gute Gesundheitsinformation – Ziel der Gesundheitspolitik und Konfliktfeld?

European Forum Alpbach, 22.08.2017

Studien zum Thema Impfen richtig verstehen

EUFEP-Journalisten Workshop, Krems, 21.06.2017

Evidenzbasierte Berichterstattung: Studiendesigns und kritische Bewertung von Studien

Journalisten Workshop Ärztemagazin Wien, 18.05.2017

Wie evidenzbasiert berichten österreichische Print- und Online Medien?

Konferenz der Österreichischen Plattform für Gesundheitskompetenz, 13.10.2016

Wie evidenzbasiert berichten österreichische Print- und Onlinemedien?

Vortrag im Hauptverband der österreichischen sozialversicherungsträger, Wien, Österreich, 18.02.2016

How evidence-based are Print- and Online Mass-Media in Austria? A quantitative analysis.

23rd Cochrane Colloquium, Wien, Österreich., 05.10.2015

Journalisten Workshop

Journalisten EBM- Workshop, Österreich, Wien, 09.09.2014

Medizin Transparent: ein Service für österreichische BürgerInnen

Bundesgesundheitsagentur. Wien, Österreich, 15.01.2014

Mehr laden
von
Zum Anfang der Seite