Beschreibung

Das Projekt InnoMOB II schließt direkt an das Projekt „InnoMOB I – Innovative Mobilitätskonzepte für den großvolumigen Wohnbau“ an. Im Vorgängerprojekt wurden bewährte Beispiele alternativer Mobilitätslösungen aus Österreich und Deutschland auf die Anwendbarkeit im ländlichen Raum Niederösterreichs untersucht und bewertet. Konkret wurden die raumordnungs-, bau- und wohnrechtlichen Grundlagen für die Etablierung nachhaltiger Mobilität sowie die Bereitschaft von gemeinnützigen Bauträgern zur Implementierung derartiger Lösungen erhoben. Darauf aufbauend wurde ein Mobilitäts-Maßnahmenkatalog in Abhängigkeit regionaler und infrastruktureller Gegebenheiten sowie Empfehlungen für die betreffenden Stakeholder – Gesetzgeber, Gemeinden, Wohnbauvereinigungen und nicht zuletzt Fördergeber – für die Umsetzung innovativer Mobilitätsmodelle erstellt. Auf Basis dieser Ergebnisse beabsichtigt das Folgeforschungsprojekt „InnoMOB II“ nun die Planung von 5 Pilotprojekten an ausgewählten Wohnbauvorhaben in repräsentativen niederösterreichischen Gemeinden, die sich zur umfassenden Implementierung alternativer Mobilitätskonzepte beispielhaft eignen. Die Konzepterstellung umfasst eine konkrete Ausarbeitung und Auswahl geeigneter Mobilitätsmaßnahmen sowie die Vernetzung mit potenziellen Betreibern von Verkehrsdienstleistern. Die Arbeiten erfolgen in enger Abstimmung mit den Bauträgern, den Gemeinden sowie dem Land NÖ. Ziel ist neben der Erstellung dieser konkreten Mobilitätskonzepte auch die Erarbeitung von Maßnahmenempfehlungen für die betroffenen Gemeinden sowie die Erarbeitung eines Kriterienkatalogs "nachhaltige Mobilität" zur Implementierung in die NÖ Wohnbauförderung.

Details

Projektzeitraum 15.01.2022 - 15.01.2023
Fördergeber Bundesländer (inkl. deren Stiftungen und Einrichtungen)
Förderprogramm
Wissenschaft - Forschung - Niederösterreich
Department

Department für Bauen und Umwelt

Zentrum für Bauklimatik und Gebäudetechnik

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Dipl.-Ing. Rudolf Passawa, MAS
Zum Anfang der Seite