• Abschluss

    Master of Laws

  • ECTS-Punkte

    60

  • Dauer

    2 Semester

  • Start

    Sommersemester 2024

  • Kosten

    EUR 11.900,--

  • Sprache

    Englisch

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Wirtschaftsrechtliche Fragestellungen haben heutzutage zunehmend internationale Dimensionen und Sachverhalte spielen rund um die Welt. Für eine erfolgreiche Karriere in grenzüberschreitenden Unternehmen und Anwaltssozietäten sind daher tiefgehende Kenntnisse des internationalen Wirtschaftsrechts unerlässlich. Hier setzt der Universitätslehrgang „International Business Law, LL.M.“ an und bietet seinen Studierenden eine fundierte Weiterbildung, die über bloße Wissensvermittlung hinausgeht und die sich an den rechtlichen Bedürfnissen der heute globalisierten Wirtschaft orientiert. Im Fokus stehen materielle und verfahrensrechtliche Anwendungsfragen derjenigen Fachgebiete, die für die Praxis in internationalen Unternehmen, Wirtschaftskanzleien und Rechtsabteilungen von zentraler Bedeutung sind. Zusätzlich zu den Kernbereichen erlangen die Studierenden beispielsweise spezielle und vertiefende Kenntnisse im Internationalen Gesellschaftsrecht, in der internationalen Streitbeilegung sowie im Kapitalmarkt- und Steuerrecht, was noch zusätzlich zu einer Optimierung nationaler wie internationaler Karrierechancen beiträgt.

Durch den Onlinemodus und die Kooperation mit der SIBE der deutschen Steinbeis-Hochschule sind zugleich Ortsunabhängigkeit und Flexibilität sowie Interaktion von Studierenden und Lehrenden in einem internationalen Netzwerk möglich.

Gabriel M. Lentner

In Kooperation mit der SIBE der Steinbeis-Hochschule, Deutschland.

Logo SIBE

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin

10.04.2024, 16:45,

Online

Weitere Termine

05.09.2024, 16:45, Online

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Profitieren Sie von unserem Programm

  • Flexibel studieren durch Fernlehre – die Lehrveranstaltungen des Studiums werden im Online-Modus angeboten. Individuelle Spezialisierungsmöglichkeit mit dem Individual Law Project.
  • Durch die Gestaltung als „Online-Studium“ ist eine optimale Integration in den (Arbeits-)alltag möglich.
  • Das Studium richtet sich an international tätige Jurist_innen und vermittelt fundierte Kenntnisse im internationalen Wirtschaftsrecht mit globaler Ausrichtung.
  • flexibel

  • berufsbegleitend

  • globale/internationale Perspektive

Das Weiterbildungsprogramm mit 60 ECTS-Punkten kann berufsbegleitend innerhalb von 2 Semestern absolviert werden.

Fächer

ECTS

Hier finden Sie weitere Informationen zum Weiterbildungsstudium „International Business Law, LL.M.“.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Ein fachlich in Frage kommendes Studium auf mind. Bachelorniveau (180 ECTS Punkte)
  • einjährige qualifizierte Berufserfahrung
  • Nachweis von Englischkenntnissen und Deutschkenntnissen (bei Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist)

Tags

Zum Anfang der Seite