Inhalte

Theorieinhalte (40 UE)

  • Das ärztliches Gespräch, Arzt-PatientInnen-Beziehung
  • Das bio-psycho-soziale Krankheitsmodell
  • Sozialmedizinische Grundlagen, Burn-out
  • Psychosoziale Einrichtungen, Familientherapie
  • Biographische Anamnese / und schwere Krankheit
  • Entwicklungspsychologie, Kindschaftsrecht
  • Kommunikation im Netz
  • Gesetzliche Grundlagen

Balintgruppe und Reflexion der ärztlichen Gesprächsführung (40 UE)

Ärztliche Gesprächsführung (10 UE)

 

Abschluss:

  • Absolvierung der Seminarreihe (insgesamt 90 UE)
  • Kolloqium über die Theorieinhalte (letztes Ausbildungswochenende)
  • Nachweis über 100 Stunden praktische Umsetzung im Rahmen der ärztlichen Tätigkeit (Behandlungsjournal...)
     

Starttermin: 07. - 08. November 2020

Termine

Zum Anfang der Seite