• Abschluss

    Zertifikat

  • ECTS-Punkte

    24

  • Dauer

    2 Semester, berufsbegleitend

  • Start

    Wintersemester 2024/25

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Krems (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Mehr als die Hälfte des Vermögens in Europa ist in Immobilien angelegt. Das Investmentmanagement trägt die Verantwortung für das wertschöpfende Management von Immobilien, das sowohl auf strategischer als auch auf Portfolio- und Objektebene ansetzt. Neben der Entwicklung von Investitionsstrategien, der Finanzierungsoptimierung dem Risikomanagement, der Immobilienbewertung und dem Transaktionsmanagement zielt die Weiterbildung zum/zur Certified Real Estate Investment Manager_in darauf ab, Sie umfassend auf die vielfältigen Herausforderungen in der Immobilienwirtschaft vorzubereiten.

Maximieren Sie Ihr Immobilien-Investmentpotenzial und nützen Sie umfassende Kenntnisse der Liegenschaftsbewertung als Certified Real Estate Investment Manager_in.

Rainer Altmann

Zukunftsforum Bauen und Umwelt

Besuchen Sie uns bei unserer Veranstaltung und lernen Sie das Department für Bauen und Umwelt kennen.

Termin

24.04.2024, 09:00 - 18:00

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

  • berufsbegleitend

  • persönliche Betreuung

  • langjährige Erfahrung

In Kombination mit anderen Weiterbildungsprogrammen lassen sich Stackable Programs bis zu einem akademischen Abschluss verbinden.

Nach dem ersten Certificate Program (CP) stehen viele weitere Möglichkeiten offen, wie z. B. ein akademischer Abschluss (Bachelor of Science (CE), Bachelor of Arts (CE), Bachelor Professional).

Das Stackable Program bietet mir volle Flexibilität bei der Gestaltung meines Studiums.

Tatjana Kohl

Studentin

Tatjana Kohl

Fächer

ECTS
  • Inhalte

    Strategisches Immobilien Management

    • Corporate Finance / Kapitalmarkttheorie
    • Investitionsrechnung & Cash-Flow-Analysen in der Immobilienwirtschaft
    • Grundlage der Investitionsrechnung, Immobilien- und Renditekennzahlen
    • Nachhaltigkeit, ESG & Taxomie
    • Abgaben- und Steuerrecht für Immobilientreuhänder und Investoren
    • Rechtliche Standards und Fragestellungen bei Immobilieninvestments

    Kapitalmarkt & Investitionsstrategien

    • Einführung in die Immobilienwirtschaft
    • Investition & Controlling
    • Grundzüge Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
    • Handlungskonsequenzen aus der Klimaforschung
    • ABGB
  • Inhalte

    Nationale Bewertungsmethoden des Liegenschaftsbewertungsgesetzes 

    • Vergleichswertverfahren
    • Sachwertverfahren
    • Ertragswertverfahren

    Internationale Bewertungsmethoden

    • Residualwertverfahren
    • DCF-Verfahren (mit DCF-Bootcamp)
    • Anglikanische & internationale Bewertungsansätze

    Spezialthemen der Bewertung

    • Hotelbewertung
    • Standort- und Unternehmensbewertung
    • Schema bzw. Berechnung einer Wertermittlung, eines Finanzierungsplanes und einer Rentabilitätsberechnung zur Beratung der Auftraggeber
    • Zinshausbewertung
    • Immobilienbewertung für Finanzierungszwecke (Markt-, Objektrating, Portfoliobewertung)
    • Digitalisierung
    • Hausarbeit: Liegenschaftsbewertung
  • Inhalte

    • Markowitz & Portfoliomanagement
    • Immobiliencontrolling & Reporting / Portfoliostrukturierung
    • Indirekte Anlageprodukte für internationale Immobilienanlagen
    • Kapitalmarktrecht
  • Inhalte

    Immobilienfinanzierung

    • Einführung in die Immobilienfinanzierung
    • Innovative Immobilienfinanzierungen
    • besondere Finanzierungsmodelle (wie zum Beispiel Leasing, Miet-Kauf-Modelle)
    • Finanzierungsmethoden (mittel- und langfristige Projektfinanzierung, Wohnbauförderung, Beteiligungsmodelle)

    Risikomanagement

    • Versicherungsrecht für Immobilien- und Bauwirtschaft
    • Risikomanagement-Finanzierung aus Investoren und Bankensicht
    • PROJEKTARBEIT: Beteiligungskapital / Identifikation & Analyse eines Investitionsobjektes / Finanzierung
Zum Anfang der Seite