• Abschluss

    Zertifikat

  • ECTS-Punkte

    12

  • Dauer

    1 Semester, berufsbegleitend

  • Kosten

    EUR 2210,--

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch

  • Studienort

    Krems (AT)

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Die Bewältigung ständiger Veränderungen ist in Unternehmen zu einem kritischen Erfolgsfaktor geworden. Dieses Certificate Program vermittelt Studierenden gendergerecht und diskriminierungssensibel ein grundlegendes Verständnis darüber, wie sie mittels geeigneter Modelle und Methoden Veränderungsarchitekturen gestalten und Veränderungsprozesse in ihrem beruflichen Umfeld systemisch initiieren und begleiten können.

„Die einzige Konstante im Leben ist Veränderung.“ (Heraklit)

Johannes Mauser

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Termin

18.06.2024, 18:00

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne.

Oder nehmen Sie gleich direkt Kontakt auf.

Profitieren Sie von unserem Programm

  • Sie können Prinzipien, Elemente und systemische Ausprägungen von Veränderungsarchitekturen in Organisationen beschreiben.   
  • Sie sind in der Lage, ausgewählte Modelle und Methoden des Veränderungsmanagements im organisationalen Kontext reflektiert anzuwenden. 
  • praxisbezogen

  • berufsbegleitend

  • Networking

In Kombination mit anderen Weiterbildungsprogrammen lassen sich Stackable Programs bis zu einem akademischen Abschluss verbinden.

Nach dem ersten Certificate Program (CP) stehen viele weitere Möglichkeiten offen, wie z. B. ein akademischer Abschluss (Bachelor of Science (CE), Bachelor of Arts (CE), Bachelor Professional).

Das Stackable Program bietet mir volle Flexibilität bei der Gestaltung meines Studiums.

Tatjana Kohl

Studentin

Tatjana Kohl

Fächer

ECTS
Fachliche Kompetenzen
  • Inhalte

    Bestehend aus folgenden Kursen: 

    • Modelle und Methoden im Veränderungsmanagement (3 ECTS)
    • Umgang mit Widerstand bei Veränderungen (3 ECTS)
    • Gestaltung von Veränderungsarchitekturen (3 ECTS)
  • Inhalte

    Bestehend aus folgenden Kursen: 

    Veränderungsmanagement in der praktischen Anwendung (1.5 ECTS)

    Reflexion über Modelle und Methoden im Veränderungsmanagement (1.5 ECTS)

Zulassungsvoraussetzungen

> Vorliegen der allgemeinen Universitätsreife bzw. abgeschlossene Ausbildung auf mindestens NQR-Niveau IV oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie 

> der positive Abschluss des Auswahlverfahrens an der Universität für Weiterbildung Krems. 

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung 
  3. Durchführung des Auswahlverfahrens (Bewerbungsgespräch mit der Studienleitung)
  4. Zulassung zum Studium

 

Zum Anfang der Seite