Certified Program

Absolvent_Innen sind in der Lage

  • eine Diagnostik der Wundsituation durchzuführen, Versorgungsbedarfe zu eruieren und zu benennen sowie den Therapieplan zu erstellen,
  • Materialien zur Wundversorgung fach- und sachgerecht sowie individuell angepasst auszuwählen,
  • die Wundversorgung fach- und sachgerecht sowie individuell angepasst zu planen, durchzuführen bzw. zu delegieren,
  • Patient_Innen und die Angehörigen/Bezugspersonen in Hinblick auf die Wund­situation und die Wundversorgung zu informieren, anzuleiten, zu beraten,
  • die Ergebnisse der Wundversorgung zu evaluieren,
  • Versorgungsdefizite zu identifizieren, Leitlinien evidenzbasiert zu entwickeln und die Institutionalisierung von Maßnahmen zur Versorgungsoptimierung zu planen.

Curriculum Wundmanagement (Certified Program)

Einführung in die Pflegetherapie bei chronischen Wunden

Inhalte
  • Einführung in die Versorgung chronischer Wunden
  • Spezielle Verbandslehre/Wundauflagen/Verbandsstoffe
  • Hygiene in der Wundversorgung
  • Ernährung bei chronischen Wunden
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

5

Diagnostik und Pflegetherapie bei chronischen Wunden unterschiedlicher Pathogenese

Inhalte
  • Ulcus Cruris - Ärztliche Diagnostik und Therapie
  • Ulcus Cruris - Pflegediagnostik, -therapie und -evaluation
  • Dekubitus - Ärztliche Diagnostik und Therapie
  • Dekubitus - Pflegediagnostik, -therapie und -evaluation
  • Diabetisches Fußsyndrom - Ärztliche Diagnostik und Therapie
  • Diabetisches Fußsyndrom - Pflegediagnostik, -therapie und -evaluation
  • Praxistraining Kompressionstherapie, Apparative Diagnostik und Therapie, Fußpflege
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

6

Spezielle Wundsituationen und Therapieformen

Inhalte
  • Ärztlich-klinisch-dermatologische Diagnostik und Wundversorgung
  • Prozessdokumentation und Wundfotografie
  • Palliative Wunden, Tumorwunden und Verbrennungen - Ärztliche Diagnostik und chirurgische Therapie
  • Palliative Wunden, Tumorwunden, Verbrennungen und Schmerzen - Pflegediagnostik, -therapie und -evaluation
  • Produktworkshop
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

5

Information, Schulung und Beratung von Patient/inn/en und Angehörigen/Bezugspersonen

Inhalte
  • Information, Schulung und Beratung von Patient/inn/en und Angehörigen/Bezugspersonen
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Strukturen des österreichischen Gesundheitssystems und der Gesundheitsversorgung

Inhalte
  • Strukturen des österreichischen Gesundheitssystems und der Gesundheitsversorgung
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

1

Pflegewissenschaftliche Grundlagen I

Inhalte
  • Wissenschaftliches Schreiben 1 (Einführung in wissenschaftliches Schreiben, inhaltliche und formale Kriterien)
  • Wissenschaftliches Schreiben 1 (allgemeine Recherche- und Datenbankschulung)
  • Wissenschaftliches Schreiben 2a (Mindmap, Exzerpt, Essay)
  • Wissenschaftliches Schreiben 2b (Elektronische Literaturrecherche I)
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

3

Studium- und Berufsfeldreflexion

Inhalte
  • Studium- und Berufsfeldreflexion
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

1

Theorie- und Praxisreflexion und Peer Groups

Inhalte
  • Theorie- und Praxisreflexion und Peer Groups
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

1

Klinisches Praktikum

Inhalte
  • Lernlogbuch
  • Bedside Teaching
Lernformat

Präsenzlehre (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

5

Akademische_r Wundmanager_in

Absolvent_Innen sind in der Lage

  • eine Diagnostik der Wundsituation durchzuführen, Versorgungsbedarfe zu eruieren und zu benennen sowie den Therapieplan zu erstellen,
  • Materialien zur Wundversorgung fach- und sachgerecht sowie individuell angepasst auszuwählen,
  • die Wundversorgung fach- und sachgerecht sowie individuell angepasst zu planen, durchzuführen bzw. zu delegieren,
  • Patient_Innen und die Angehörigen/Bezugspersonen in Hinblick auf die Wund­situation und die Wundversorgung zu informieren, anzuleiten, zu beraten,
  • die Ergebnisse der Wundversorgung zu evaluieren,
  • Versorgungsdefizite zu identifizieren, Leitlinien evidenzbasiert zu entwickeln und die Institutionalisierung von Maßnahmen zur Versorgungsoptimierung zu planen.

Curriculum Wundmanagement (Akademische Expertise)

Certified Program Wundmanagement

Ziele

Voraussetzung für das Akadamische Expert/inn/en-Programm

Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

31

Systemisches Prozess- und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Inhalte
  • Systemisches Prozess- und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Case- und Caremanagement

Inhalte
  • Case- und Caremanagement
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Ethik und Recht im Gesundheitswesen

Inhalte
  • Angewandte Ethik im Gesundheitswesen
  • Recht für Gesundheitsberufe (Straf-, Zivil- und Verwaltungsrecht, Heilbehandlung, Berufsrechte der Gesundheitsberufe)
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

5

Pflegewissenschaftliche Grundlagen II

Inhalte
  • Pflegewissenschaftliche Grundlagen II
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Sozialempirische Forschung und Evidence Based Caring - Basis

Inhalte
  • Sozialempirische Forschung und Evidence Based Caring - Basis
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

4

Berufsbegleitende Supervision

Inhalte
  • Berufsbegleitende Supervision
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

1

Theorie- und Praxisreflexion und Peer Groups

Inhalte
  • Theorie- und Praxisreflexion und Peer Groups
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

1

Akademische Abschlussarbeit

Inhalte
  • Akademische Abschlussarbeit
Lernformat

Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)

ECTS-Punkte

6

Präsenztermine in Krems

Certified Program Akademische Expertise
01.03.-04.03.2022 01.03.-04.03.2022
28.03.-31.03.2022 28.03.-31.03.2022
18.04.-21.04.2022 18.04.-21.04.2022
09.05.-12.05.2022 09.05.-12.05.2022
20.06.-22.06.2022 20.06.-22.06.2022
04.07.-11.07.2022 04.07.-11.07.2022
05.09.-10.09.2022 05.09.-10.09.2022
28.10.-30.10.2022 28.10.-30.10.2022
Praktikum Praktikum
  09.01.-11.01.2023
  27.03.-02.04.2023
  30.04.-04.05.2023
  18.09.-23.09.2023
  25.10.-30.10.2023
  04.12.-09.12.2023


Einige Termine sind als 'Puffertage' eingeplant und können noch wegfallen. Die endgültige Terminübersicht erhalten Sie zu Beginn des Studiums.

Zum Anfang der Seite