AFFANDI – Zeitgenössisches Kulturerbe Indonesiens und seine Konservierung

Department für Bauen und Umwelt

Termin

17.10.2019

Zum Kalender hinzufügen
Ort

Donau-Universität Krems, Audimax

Der Donau-Universität Krems, ASEA UNINET und der Österreichisch Indonesischen Gesellschaft ist es eine große Freude, Sie zur Veranstaltung „AFFANDI – Zeitgenössisches Kulturerbe Indonesiens und seine Konservierung“ in Anwesenheit der Tochter Affandis, KARTIKA, einzuladen.

Kartika Affandi, die heuer ihren 85. Geburtstag begeht, ist selbst eine der
bedeutendsten Künstlerinnen in Indonesien und darüber hinaus. Sie war es
auch, die die Restaurierung des Oeuvres ihres Vaters initiierte und damit
auf die Notwendigkeit der Ausbildung von Restauratoren in Indonesien
aufmerksam gemacht hat. Auf der Basis der Aktivitäten im Museum Affandi
werden aktuell Lehrpläne für Restaurierung und Denkmalpflege in Kooperation von fünf indonesischen und vier europäischen Universitäten entwickelt.

Seit 2016 arbeiten Wissenschafter/innen der Donau-Universität Krems und der TU Wien mit Unterstützung des ASEA Uninet und der Karl Landsteiner Gesellschaft in interdisziplinären Projekten an Methoden und Konzepten zur Erhaltung von Gemälden, Graphiken und Architektur in Yogyakarta, Indonesien.

Beginn: 18 Uhr

  • Begrüßung durch Prof. Dr. A Min Tjoa (Österreichischer National Koordinator des ASEA-UNINET) und Univ.-Prof. Dipl. Arch. ETH Dr. Christian Hanus, Dekan der Fakultät für Bildung, Kunst und Architektur an der Donau-Universität Krems
  • Vortrag: Der Humanismus im Lebenswerk Affandis (Kartika Affandi)
  • Überleitung: Zusammenarbeit im Dienste des kulturellen Erbes über Generationen und Kontinente hinweg (Kartika Affandi und habil. Mag. Dr. Patricia Engel, Donau-Universität Krems)
  • Vortrag: Kurze Zusammenfassung der bisherigen Forschungsprojekte und ihrer Resultate (habil. Mag. Dr. Patricia Engel, Donau-Universität Krems und Dipl.-Ing. Dr. Ulrike Herbig, TU Wien)
  • Abschluss: Gemütliches Beisammensein
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK