MSc Interactive Media Management 9: Abschluss LG’s-Projekte

Neue Web-Auftritte zu ‚PhilippMaurer.AT‘ sowie zu ‚Cuba-Collections.AT‘

28.02.2017

Am vergangenen Freitag fanden an der Donau-Universität Krems in Anwesenheit der beiden Auftraggeber die Endpräsentationen der beiden Team-Lehrgangsprojektarbeiten aus dem neunten Turnus des „Interactive Media Management“-Studiums statt.

 

Ein durchgehend responsiv gehaltenes Design, eine galerieartige Visualisierung mit ‚Lightbox‘-Effekten, intuitive Nutzbarkeit im Front- wie auch im (redaktionellen) Back-End oder eine zusätzliche Weblog-Funktionalität inkl. automatisierter .PDF-Dokumente-Generierung zeichnen die beiden im Rahmen des „MSc Interactive Media Management 9“-Studiums neu gestalteten Websites in besonderer Weise aus.
In Anwesenheit der beiden Projekt-Auftraggeber, d.h. des Kulturpublizisten, Galeristen und Historikers Prof. Dr. Philipp Maurer, sowie der Mode- und Schmuckdesignerin Geggy Cuba-Cumplido, stellten die Studierenden am Freitag letzter Woche ihre Lehrgangsprojektarbeiten zur Diskussion.
Abgesehen von den o.g. Features fanden die jeweiligen gestalterischen Lösungen in ihrer thematischen wie funktionalen Adäquatheit und zugriffsgeräteunabhängigen Darstellung des gesamten Contents viel Anerkennung.

IMM9-LG-Proj-Endpräsentation-2017-02-24

Das Foto oben links zeigt rechts vorn bzw. dahinter Leonore Maurer und Prof. Dr. Philipp Maurer, die Studierenden Emanuel Ulses, Clemens Bauer, Christopher Karger, Monsun Areekadan, BSc und Claudia Gnida-Palluch, MA (v.r.n.l.) sowie IMM-Org.-Ass. Birgit Tesnohlidek (letzte Reihe rechts) und IMM-LG-Leiter Dr. Klausjürgen Heinrich (ganz links).
Auf dem rechten Foto sind vorn als Nr. 2 von links Geggy Cuba-Cumplido sowie von links nach rechts die Studierenden Stefan Schierhuber, Andreas Stricker, David Forsthuber; Franka Ellen Wittek sowie Alexander Neumann, BSc zu erkennen.

Grundsätzlich kennzeichnen stets im Team für externe Auftraggeber aus Wirtschaft, öffentlicher Hand oder dem NGO-Bereich durchzuführende (und damit anhaltend als Referenzobjekte nutzbare) Website-Projekte das dritte Studiensemester der beiden Master-Programme „MSc Interactive Media Management (=IMM)“ und „Web and Mobile Media Design, MSc (=WMMD)“.
Der nächste „WMMD“-Durchgang startet am 9. Juni 2017, „IMM“ beginnt wieder im Wintersemester 2017; Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK