Das Department-Team stellt sich neu auf

Der Sommer bringt personelle Veränderungen am IMB

10.07.2018

Das Department-Team stellt sich neu auf

Im Juli und August verlassen einige KollegInnen das Department, wir gewinnen aber auch Teamverstärkung hinzu. Neben Änderungen in der Departmentleitung erhält der Fernlehrgang „Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien“ einen neuen Lehrgangsleiter.

Das Department-Team stellt sich neu auf

Veränderungen in der Departmentleitung

Mit Anfang Juli übernahm Frau Dr.in Andrea Ghoneim die Leitung des Departments für Interaktive Medien und Bildungstechnologien von Univ.-Prof. Dr. Peter Baumgartner. Ghoneim ist seit 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am IMB, seit 2017 ist sie stellvertretende Departmentleiterin. Sie ist Germanistin und Kommunikationswissenschafterin mit den Forschungsschwerpunkten Medien und Kommunikation sowie Lernen mit Medien. Derzeit ist sie vorwiegend in der angewandten Forschung tätig (z.B. in den Projekten ATS2020 - Assessment of Transversal Skills oder TEAVET - Developing Teacher Competencies for a Comprehensive VET System in Albania). In der Lehre liegt ihr Fokus auf Techniken und Methoden für das wissenschaftliche Arbeiten.
 

Prof. Baumgartner steht uns weiterhin beratend zur Verfügung.

 

Aus eins mach zwei – Personaländerungen in der Fernlehre und im #SeLeProjekt

Irmgard Fallmann, bisher Leiterin des Fernlehrgangs „Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien“, verlässt uns und wird künftig die Leitung des E-Learning-Centers der Donau-Universität übernehmen. Ihr folgen gleich zwei Personen nach: Severin Tanzer wird ihre Aufgaben im Projekt Seamless Learning (SeLe)übernehmen, Edmund Panzenböck als neuer Leiter des Masterlehrgangs „Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien“.

Als Absolvent von zwei berufsbegleitenden Studien (Personal- und Wissensmanagement & Personal- und Organisationsentwicklung) kennt Panzenböck die An- und Herausforderungen berufsbegleitender Weiterbildung nur allzu gut. Seine Kompetenzen im Personalmanagement hat er in langjähriger Tätigkeit als Personalentwickler in leitenden Positionen erworben und gefestigt. Selbstgesteuertes Lernen mit Neuen Medien und Kompetenzentwicklung durch praxisnahe Umsetzung theoretischen Wissens stehen bei ihm unter anderem als Lernbegleiter im Modul „Personalmanagement Vertiefung“ im Zentrum.

 

Masterlehrgang startet unter neuer Leitung

Der Masterlehrgang „Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit Neuen Medien“ startet am 8. November 2018 bereits in den 9. Jahrgang. Das berufsbegleitende Fernstudium verknüpft die Aspekte des Personalmanagements mit den Bereichen der Neuen Medien und der Kompetenzentwicklung. Die akademische Weiterbildung bereitet die Studierenden optimal auf die vielfältigen Herausforderungen des Human Ressource Managements in einer, durch komplexe Veränderungen geprägten zunehmend digitalisierten Arbeitswelt vor. Es werde noch Studienplätze vergeben, die Anmeldung läuft noch bis 30. September.
 

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK