#PKNM10 Blogparade: Soziale Netzwerke, Blogging und HR

22.11.2019

Im Rahmen des Studiengangs Personalmanagement und Kompetenzentwicklung mit neuen Medien lädt Tutorin und Zentrumsleitung für bildungstechnologische Forschung, Isabell Grundschober, zur Blogparade: Soziale Netzwerke, Blogging und HR. Dabei dürfen nicht nur Studierende mitmachen – sondern alle, die etwas dazu sagen haben und mitmachen möchten.

Was ist eine Blogparade?

Parade

Bei einer Blogparade geht es darum zu einem gemeinsamen Thema möglichst viele Ansichten via Blogposts zu sammeln. Dadurch können Dialog und spannende Diskussionen entstehen. Wer genaueres wissen will, kann auf Isabells Blog nachlesen.

Zum Thema

Wordpress

Thema der #PKNM10 Blogparade ist “Soziale Netzwerke, Blogging und HR”. Es soll auf folgende Fragen eingegangen werden:

  • Was bedeutet die Kommunikation in sozialen Netzwerken für den Bereich Human Resources? Welche Rolle kann Blogging im HR spielen?
  • Ihre eigene Erfahrung: (Wie) Nutzen Sie als HR-Professional soziale Medien und Blogging? Persönlich und oder beruflich – oder verschwimmen vielleicht die Grenzen? Wie gehen Sie damit um?
  • Soziale Medien – das bedeutet oft auch Reizüberflutung oder kann ein Zeitfresser sein. Wie kann man mit diesem Nachteil und auch anderen Nachteilen als HR-Professional umgehen?

Zielgruppe

Die Blogparade zielt auf HR Professionals ab, aber es können auch gerne andere Stakeholder mitbloggen!

Einreichschluss: 19.01.2020

  1. Blogpost schreiben
  2. Posten in den sozialen Medien via #PKNM10 (Twitter, Linkedin oder Facebook)
  3. Hier in den Kommentaren den Link zu deinem Blogpost posten  – fertig!
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK