eEducation-Tools: Digitale Lehr- und Lernmethoden

Online-Kursangebot

21.04.2020

eEducation-Tools: Digitale Lehr- und Lernmethoden

Von Studierenden des Master-Studienganges eEducation der Donau Universität Krems wurde unter Betreuung von Prof. Dr. Stefan Oppl am Department für Weiterbildungsforschung und Bildungstechnologien, ein eEducation-Tools Kurs für Lehrkräfte in Krisenregionen entwickelt. In vier Wochen lernen die KursteilnehmerInnen verschiedene Lehrmethoden und deren Umsetzung mit digitalen Tools kennen. Der Fokus liegt auf der parallelen, direkten Umsetzung des Gelernten, um auf diesem Weg das Lernen für Schülerinnen und Schüler in der aktuellen Situation effektiver und nachhaltiger zu gestalten. Das Schulungsangebot stellt leicht integrierbare Tools vor und fokussiert die direkte Erprobung des Gelernten in der Praxis. Der Kurs wird in Zusammenarbeit mit der Katholischen Universität Eichstätt, Jesuit Worldwide Learning und Seitwerk GmbH für Interessierte in Österreich, Deutschland und der Schweiz angeboten.

Mehr Informationen zu dem Projekt und zu dem Kursangebot finden Sie in der beigelegten PDF Datei.


PDF Datei.
Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK