Kickstart Your Career: Welchen Einfluss hat Frauenfußball auf die berufliche Karriere von Frauen?

Master-Thesis Nina Potz, MSc

02.12.2020

"Kickstart Your Career: Welchen Einfluss hat Frauenfußball auf die berufliche Karriere von Frauen?" Nina Potz ist dieser spannenden Frage im Rahmen ihrer Master-Thesis nachgegangen und konnte dabei interessante wissenschaftliche Erkenntnisse gewinnen.

Nina Potz, MSc

„Ich spiele schon jahrelang selbst Fußball bzw. bin als Trainerin tätig und wollte wissenschaftlich erforschen, ob es Zusammenhänge zwischen Frauenfußball und beruflichen Karrieren von Frauen gibt.“

Nina Potz, MSc

Absolventin Leadership and Management

Wichtig für den Erfolg in der Arbeitswelt sind neben schulischen und fachlichen Qualifikationen ebenso soziale, kognitive und emotionale Kompetenzen. Diese werden auch als Life Skills bezeichnet. Verschiedene Untersuchungen legen nahe, dass Erfolg in Sport und Beruf die Anwendung ähnlicher Life Skills voraussetzt. Vor allem dem Fußballspiel als weltweit populärstem Sport, der mit leicht verständlichen Regeln und einer Minimalanforderung an Ausrüstung zu betreiben ist, wird das einfache Erlernen von Team-, Führungs- und Integrationsfähigkeit zugeschrieben.

Daran anknüpfend beschäftigt sich die Master-Thesis mit der Frage, welchen Einfluss Frauenfußball auf die Entwicklung junger Frauen hat und inwiefern der Sport auf das Arbeitsleben, die Berufswahl und auch die Karriere wirken kann. Im Besonderen beleuchtet sie die zehn definierten Core Life Skills der WHO und deren Einfluss auf die Karriereentwicklung von Fußballerinnen.

Mag. Helena Sieberth

„Es ist immer toll zu sehen, wenn Studierende wie Nina Potz für ihr Master-Thesis Thema brennen und dabei zwei spannende gesellschaftliche Themen unserer Zeit verknüpfen: Karriereentwicklung von Frauen und Fußball.“

Mag. Helena Sieberth

Lehrgangsleitung Leadership and Management

Für die Beantwortung der Forschungsfrage wurden 135 Spielerinnen aus allen 20 Frauenfußballteams der zwei höchsten Österreichischen Ligen befragt.

Für Nina Potz ist die die wichtigste Erkenntnis ihrer Master-Thesis, dass Fußball spielen und das Fußballtraining viele Skills, wie z.B. Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit oder Empathie fördert, die für eine berufliche Entwicklung relevant sind.

Welche Skills noch relevant sind und viele weitere spannende Ergebnisse können Sie in der Master-Thesis von Nina Potz nachlesen (Download weiter unten).

 

Zur Person:

Nina Potz ist Absolventin des Lehrgangs "Leadership and Management". Sie kommt aus dem Burgenland und leitet die Sparte Friedhofsgärtnerei des familiengeführten Steinmetzunternehmens W. Potz GmbH am Wiener Zentralfriedhof. In ihrer Freizeit ist sie seit über 10 Jahren als Spielerin und Trainerin beim SC Neusiedl/See 1919 tätig.

 

Zum Universitätslehrgang "Leadership and Management":
www.donau-uni.ac.at/leadership

Download

Kontakt

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK