Mag. Mag. Bernd Kerschner

Donau-Universität Krems

Bernd Kerschner

Funktionen

Bernd Kerschner leitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie das Projekt Medizin-Transparent.at. Weiters unterstützt er das Team bei Aufgaben wie z.B. der Erstellung systematischer Übersichtsarbeiten oder der Aktualisierung von Patienteninformationen.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Medizin Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

IQWiG - Los 8 "Angst vor Operationen"

Zu Favoriten hinzufügen

IQWiG - Aktualisierung von Gesundheitsinformationen - "Starke Regelblutung"

Zu Favoriten hinzufügen

Medizin-Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

Literatursuche und Evidenzsynthese: S3-Leitlinie Brustkrebs

Zu Favoriten hinzufügen

Medizin-Transparent

Zu Favoriten hinzufügen

Publikationen (Auszug Forschungs­datenbank)

Kien, C.; Sommer, I.; Faustmann, A.; Gibson, L.; Schneider, M.: Krczal, E.; Jank, R.; Klerings, I.; Szelag, M.; Kerschner, B.; Brattström, P.; Gartlehner, G.; (2018). Prevalence of mental disorders in young refugees and asylum seekers in European Countries: a systematic review. European Child & Adolescent Psychiatry, x: 1-7

Kerschner, B. (2017). MedBusters: EBM-Gesundheitsinfo goes mobile. Qualitas, 03/2017

Kerschner, B.; Matuschak, B.; Harlfinger, J. (2016). 100 Ernährungs-Mythen. Verein für Konsumenteninformation, Wien

Kerschner, B.; Wipplinger, J.; Klerings, I.; Gartlehner, G. (2015). Wie evidenzbasiert berichten Print- und Online-Medien in Österreich? Eine quantitative Analyse. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität, 4-5, 109. Jahrgang: 341-349

Wipplinger, J.; Patera, N.; Kerschner, B. (2015). Bericht aus der Praxis: Evidenz für mündige PatientInnen. Zeitschrift für Evidenz, Fortbildung und Qualität, 4-5, 109. Jahrgang: 371-374

Matuschak, B.; Kerschner, B.; Wipplinger, J. (2014). 100 Medizin-Mythen. Verein für Konsumenteninformation (VKI), Wien

Mahlknecht, P.; Kerschner, B. (2013). Therapie der prä- und postoperativen Anämie – was bringt’s? . Qualitas 3, 3: 36

Vorträge (Auszug Forschungs­datenbank)

Vertrauenswürdige Informationen aus dem Internet

Tag der Selbsthilfe, Graz, Österreich, 17.05.2019

Ernährungsmythen im Fakten-Check

Mini Med, Krems, Österreich, 12.04.2018

Kritische Gesundheitskompetenz für Professionelle und Laien: Chancen und Barriere

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich , 10.03.2018

Vernetzung statt Konkurrenz: Wie können Anbieter „guter“ Gesundheitsinformationen zusammenarbeiten

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 09.03.2018

MedBusters: eine mobile App für evidenzbasierte Gesundheitsinformation

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 08.03.2018

Vertrauenswürdige Pressemitteilung oder medizinische Fake-News? Ein Workshop für Journalisten und Journalistinnen

19. Jahrestagung des Deutschen Netzwerks für EbM 2018, Graz, Österreich, 08.03.2018

Gute Online-Gesundheitsinformation in Österreich ist möglich!

ÖPGK-Konferenz in Linz, 29.11.2017

MedBusters: eine mobile App für evidenzbasierte Gesundheitsinformation

ÖPGK-Konferenz in Linz, 29.11.2017

Gute Gesundheitsinformation – Ziel der Gesundheitspolitik und Konfliktfeld?

European Forum Alpbach, 22.08.2017

Studien zum Thema Impfen richtig verstehen

EUFEP-Journalisten Workshop, Krems, 21.06.2017

Evidenzbasierte Berichterstattung: Studiendesigns und kritische Bewertung von Studien

Journalisten Workshop Ärztemagazin Wien, 18.05.2017

Wie evidenzbasiert berichten österreichische Print- und Online Medien?

Konferenz der Österreichischen Plattform für Gesundheitskompetenz, 13.10.2016

Studien richtig verstehen - Tipps und Tricks für Gesundheits- und WissenschaftsjournalistInnen

Workshop für JournalistInnen. fjum, Wien, Österreich, 26.09.2016

Wie evidenzbasiert berichten österreichische Print- und Onlinemedien?

Vortrag im Hauptverband der österreichischen sozialversicherungsträger, Wien, Österreich, 18.02.2016

How evidence-based are Print- and Online Mass-Media in Austria? A quantitative analysis.

23rd Cochrane Colloquium, Wien, Österreich., 05.10.2015

Journalisten Workshop

Journalisten EBM- Workshop, Österreich, Wien, 09.09.2014

Medizin Transparent: ein Service für österreichische BürgerInnen

Bundesgesundheitsagentur. Wien, Österreich, 15.01.2014

Ein Laien-orientierter Online-Service zur evidenzbasierten Überprüfung von Medienberichten

13. Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Evidenzbasierte Medizin, Hamburg, 17.03.2012

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK