Adriana Harm

Funktionen

Adriana Harm arbeitet seit März 2016 an der Universität für Weiterbildung Krems und ist derzeit für das Projektmanagement im Department für Migration und Globalisierung von mehreren Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene verantwortlich:

  • SMAG, AMIF (Ministry of the Interior)
  • easyRights, Horizon2020
  • Whole-COMM, Horizon2020
  • SPRING, Horizon2020

Zur Person

Adriana Harm absolvierte den Masterstudiengang Human Resources Management and Development an der ältesten rumänischen Universität "Alexandru Ioan Cuza" in Iasi. Während ihres Masterstudiums begann sie für einen internationalen Konzern mit Hauptsitz in Österreich zu arbeiten, zunächst in der Personalabteilung und später als Assistentin der lokalen Geschäftsführung. Seit März 2016 ist sie an der Universität für Weiterbildung Krems tätig.

Projekte (Auszug Forschungs­datenbank)

Zum Anfang der Seite