• Abschluss

    Master of Science (Continuing Education)

  • ECTS-Punkte

    120

  • Dauer

    4 Semester, berufsbegleitend

  • Start

    4. Oktober 2024

  • Zulassungsvoraussetzungen

    Gemäß Curriculum

  • Sprache

    Deutsch

  • Verordnung (Curriculum)

    Vorbehaltlich der Genehmigung des Senats

Qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Managementpositionen, indem Sie zentrale betriebswirtschaftliche Themenstellungen mit modernen Herausforderungen wie künstlicher Intelligenz und nachhaltiger Entwicklung verbinden. Sie erhalten ein tiefgehendes Verständnis für die Steuerung und Führung von Teams und Organisationen und das Handwerkzeug, um Managementprozesse erfolgreich zu begleiten. Dabei verbinden Sie innovative Managementansätze aus wissenschaftlicher Perspektive mit maximaler Praxisorientierung.

Das Besondere an diesem berufsbegleitenden Masterstudium ist die Verbindung von innovativen Managementansätzen aus wissenschaftlicher Perspektive bei maximaler Praxisorientierung.

Anton Zeiner

Info-Veranstaltung

Bei unseren Info-Veranstaltungen wird das jeweilige Studienangebot detailliert präsentiert. Wir stehen für Fragen zur Verfügung und freuen uns über Ihre Teilnahme!

Die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie hat für Sie und uns in der berufsbegleitenden Weiterbildung oberste Priorität. Dieses Masterstudium verbindet individuelles Distance Learning (ca. 70% eLearning Kurse) mit teamorientierter Präsenzlehre am Campus. Sie profitieren von größtmöglicher Flexibilität und intensivem Erfahrungsaustausch mit fachlich kompetenten sowie praxiserfahrenen Vortragenden und Studienkolleg:innen.

     

 

Profitieren Sie vom Studium

  • Studieren Sie in Ihrem Tempo und an Ihrem Ort – ohne Karrierepause. Prüfungen sind auch während der vorlesungsfreien Zeit möglich.
  • State-of-the-art online-Einheiten (asynchroner Modus) mit Tutoring und renommierten Dozent:innen in den Spezialthemen ermöglichen ein Höchstmaß an individualisierter Weiterbildung. Brückenkurse für Personen, die noch nicht über ein entsprechendes Know-How im Rechnungswesen bzw. der Unternehmensfinanzierung verfügen, werden optional angeboten und ermöglichen die Teilnahme auch ohne Rechnungswesen Vorkenntnisse.
  • Unser Präsenzunterricht zeichnet sich durch das praxisorientierte Lernen in kleinen Gruppen aus, wobei auf den individuellen Lernerfolg Rücksicht genommen werden kann. Die persönliche Begleitung Ihres Studienerfolgs ist uns besonders wichtig.
  • Die berufsbegleitende Studierbarkeit war bei der Entwicklung dieser Kurse oberste Priorität: Umfangreiche online-Kurse (asynchroner Modus) mit integrierter Übungs- und Trainingsfunktion gekoppelt mit „on-campus“ Kursen (Kleingruppen) ist besonders für die „Rechenthemen der BWL“ eine wertvolle Lernunterstützung.
  • flexibel

  • innovative Lehrmethoden

  • praxisbezogen

In vier Semestern erhalten Sie eine fundierte Ausbildung in den zentralen BWL- und Management-Themen. Sie lernen über neue Möglichkeiten durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz und vertiefen Ihr Wissen in den Bereichen Controlling, Marketing, Human Resources und Leadership.
Das Thema „Wissenschaftliches Arbeiten & Forschungsmethoden“ begleitet Sie Ihr gesamtes Studium und befähigt Sie zum Verfassen der Masterarbeit.

Fächer

ECTS

Fächer

ECTS

Fächer

ECTS

Fächer

ECTS

Hier finden Sie weitere Informationen zum Management MSc (CE).

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Weiterbildungsprogramm ist

(1) ein fachlich in Frage kommendes Studium (mindestens auf Bachelorniveau mit mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkten) an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung
und
(2) mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
und
(3) Absolvierung des Inbound-Tests als Voraussetzung für die Messung der Learning Outcomes nach Abschluss des Studiums (Outbound-Test)
sowie
(4) der positive Abschluss des Auswahlverfahrens an der Universität für Weiterbildung Krems.

Bewerbungsprozess

  1. Kontaktaufnahme zur Klärung der Erwartungen an das Studium und Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen
  2. Online-Bewerbung (demnächst möglich)
  3. Durchführung des Auswahlverfahrens (Bewerbungsgespräch mit der Studienleitung)
  4. Zulassung zum Studium

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie bald an der Universität für Weiterbildung Krems begrüßen zu dürfen.

Folgen Sie uns auf

Zum Anfang der Seite